Das war 2013 – Klaus Reckert

0
0
0

klausderrasendereporter2013 war ein wirklich wunderbares Jahr – und das in vielerlei Hinsicht. Nicht nur durfte man beobachten, wie sich booknerds.de aus kleinsten Anfängen zu einem (übrigens auch in der Suchmaschinen-Wahrnehmung) deutlich ernst zu nehmenden neuen Medium entwickelte und prächtige neue Mitstreiter, nicht zuletzt auch immer breitere Leserschichten, gewann. Persönlich am meisten bewegt hat mich daneben noch eine weitere Entwicklung, die ebenfalls mit Printprodukten, aber mal weniger mit Büchern zu tun hat (konkret der Relaunch eines Print-Magazins zu progressiver Musik), über das später mehr berichtet werden soll – unter anderem in diesem Kino. A propos Kintopp: Im Folgenden meine strunzsubjektiven Highlights des Jahres in den Genres Buch, Film, Musik-Album und Konzert. Ein spezielles Glück war es sicherlich, nach all den Jahren unverhofft Andy Latimers Camel wieder auf der Bühne erleben zu dürfen. Und mal ehrlich – wieviel kann in einem Jahr schief gehen, in dem Fates Warning touren und ein immerhin gutartiges Album herausbringen?
Wie auch immer – ein fettes Dankeschön an alle, die geholfen haben, 2013 so besonders zu machen!

Vorab: Bei all diesen „Greatest Hits“ erschien mir weniger wichtig, wann das jeweilige Werk erschien oder ob es eine rezensierte Bemusterung war – sondern nur, dass ich es 2013 entdecken durfte. Das jeweilige Erscheinungsjahr ist aber möglichst angegeben.

BOOX:Marten - Unterm Scheffel Cover © Heyne Verlag

  1. Maarten ‚t Haart – Unter’m Scheffel („Onder De Korenmaat“, 1991), dtsch: Piper, 2012
  2. Berthold Seliger – Das Geschäft mit der Musik – Ein Insiderbericht, Edition Tiamat, 2013
  3. Terry Pratchett – Lords und Ladies, 1992, dtsch: Manhattan, 2013
  4. Martin Suter – Die dunkle Seite des Mondes, Diogenes, 2012
  5. Martin Suter – Lila, Lila, Diogenes, 2004
  6. Martha Grimes – Das verschwundene Mädchen, Goldmann, 2013
  7. Cees Nooteboom – Roter Regen, dtsch: Suhrkamp, 2007
  8. Martin Suter – Allmen und die Dahlien, Diogenes, 2013
  9. Hans Werner Richter – Die Tagebücher 1966-1972, C.H. Beck, 2012
  10. Helmut Bötiger – Die Gruppe 47 – Als die deutsche Literatur Geschichte schrieb, DVA, 2012

Das Leben ist nichts für Feiglinge (Cover © Warner Home Video)FLIX:

  1. Das Leben ist nichts für Feiglinge, R: André Erkau, 2013
  2. Wer’s glaubt, wird selig, R: Marcus H. Rosenmüller, 2012.
  3. Micmacs – Uns gehört Paris!, Jean-Pierre Jeunet, 2009.
  4. Kings Of Rock (Tenacious D), R: Liam Lynch, 2007
  5. The Grandmaster, R: Wong Kar Wai, 2013
  6. Paulette, R: Jérôme Enrico, 2013
  7. Die Auslöschung, TV, R: Nikolaus Leytner, mit K.M. Brandauer u. Martina Gedeck, 2012
  8. München-Tatort „Altlasten“, R: Eoin Moore, D: Bibiana Zeller („Kottans Frau“)
  9. The Place Beyond The Pines, R: Derek Cianfrance, 2012
  10. Saiten des Lebens, R: Yaron Zilberman, 2012

Kris Gildenlöw - Rust © Glassville RecordsMUSIC-ALBUMS:

  1. Kristoffer GildenlöwRust
  2. The Red Paintings – The Revolution Is Never Coming
  3. DispersE – Living Mirrors
  4. AnathemaUniversal
  5. Exivious – Liminal
  6. Dante – November Red
  7. Steven WilsonDrive Home
  8. Motörpsycho – Still Life With Eggplant
  9. Justin Currie – Lower Reaches
  10. MindwiseThe Midnight Spiral

BEST SONGS ´13:

  1. Paatos – „Téa (revisited)“, von V
  2. Haken – „As Death Embraces“, von The Mountain
  3. Ayreon – „Progressive Waves“, von The Theory Of Everything
  4. Fates Warning„I Am“, von Beauty In A Different Light
  5. Árstíðir – „I Ljod I Sand“, von Svefns Og Vöku Skil, 2012 (Vinyl 2013)
  6. Leprous – „The Valley“ von Coal
  7. Extol „Wastelands“ (Interview)
  8. Niko Tsonev – „Thorn Fairy Rhapsody“ von Banshees And Harpsichords
  9. Subsignal – „Time And Again“, von Paraíso
  10. Mr. Fastfinger – „Sandwashing“ von Stringweaver

Anneke vs. Arstidir © progrockfoto.deGIX:

  1. Pain Of Salvation, Anneke van Giersbergen, Árstíðir, 21.04.13, Turock, Essen
  2. Mick Moss (Antimatter) & Vic Anselmo, Acoustic set, 05.02.13, Kult, Bochum
  3. Agalloch, Fen, 13.05.13, Werkstatt, Köln
  4. CAMEL, Le Kursaal, Limbourg, Belgien
  5. Fates Warning, Toundra, Dimaeon u. The Ocean @ ProgPower Europe, 05.-06.10.13, Sjiwa, Baarlo, Niederlande
  6. Freak Kitchen & Obsidian Kingdom @ Headway Festival, 27.04.13., P60, Amstelveen, Niederlande
  7. Steven Wilson, 10.03.13, Live Music Hall, Köln
  8. Eric Johnson, Robben Ford, 11.04.13 Kantine, Köln
  9. „Transatlantic“: Neal Morse Band, The Flower Kings, 26.02.2013, Live Music Hall, Köln
  10. Invertigo, 17.01.13, MTC, Köln

Cover und Fotos (von oben nach unten):
© Heyne Verlag, Warner Home Video, Glassville Records, progrockfoto.de

0
0

Über den Autor

0
0

Klaus‘ Nerd-Schreibtisch

Wer bist Du und was machst Du hier überhaupt?
Bin der, der hier hockt und sich grad schwer tut, zu erklären, was er hier überhaupt macht. ;-)

Wie wurdest du zum booknerd?
Das anzugeben, fällt erheblich leichter: Symptome der Booknerdismus-Deformation hatten sich früh gezeigt (in zartestem Alter den – erheblichen! – Buchbestand der Eltern einmal quergelesen).

∇ mehr über Klaus Reckert/Kontakt
0
0

Schreibe einen Kommentar

Kommentiere als Erste(r)!

Benachrichtigung, wenn:
avatar

wpDiscuz