Kati Naumann – Niemals den roten Knopf drücken – oder die Roboter greifen an! (Hörbuch, Folge 2)

© USM Audio

Egon und sein bester Freund Jojo haben einen Forscherclub gegründet. Unterstützt werden die zwei Jungen von Egon’s Opa Werner. Dieser hat immer Ratschläge parat, auch wenn das zum Beispiel Jojos übervorsichtigen Mutter nicht gefällt. 

Ben ist ein Mitschüler der beiden Freunde und hat eine Wette abgeschlossen, wer die beste Konstruktion baut. Das lassen sich natürlich Egon und Jojo nicht zweimal sagen und überlegen, was wohl die beste Erfindung wäre. Zeitreiseappart, Sachenfinder und viel mehr, waren nur einige der Ideen. Im Technik-Museum wurden sie auf Roboter aufmerksam. Von daher fiel die Entscheidung auf die Konstruktion eines Super-Roboters.

Wie zu erwarten, sorgt diese Erfindung wieder für allerlei Chaos und Probleme.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der zweite Teil der Reihe “Niemals den roten Knopf drücken” wird ebenfalls von Tanja Bunke gelesen, welche wiederum einen sehr überzeugenden Einsatz abliefert. Als inszenierte Lesung dürfen natürlich die abgestimmten Nebengeräusche nicht fehlen.

Fazit: Auch die zweite Folge von “Niemals den roten Knopf drücken” ist Hörgenuss für jungen Forscherinnen und Forscher.

Zur Autorin:
Kati Naumann ist studierte Museologin. Sie schrieb Gedichte, Songtexte für verschiedene Künstler sowie das Musical “Elixier”. Heute schreibt sie Drehbücher für die ZDF-Kindersendung „1,2 oder 3“. Kati Naumann ist die Erfinderin der Hörspielreihe „Die kleine Schnecke Monika Häuschen“ und der Kinderbuchreihe „Schulcafé Pustekuchen“. Zudem hat sie bisher sechs Romane veröffentlicht, zuletzt „Was uns erinnern lässt“. Sie lebt mit ihrer Familie in Leipzig und London.

Zur Sprecherin:
Tanja Bunke hat an der Theaterakademie Sachsen studiert und steht seit 2016 regelmäßig auf Theater- und Musicalbühnen (Come Back Karl Marx! – Das Comedy-Musical). Außerdem spielte sie im Film “Die Hochzeit” von Til Schweiger mit. Als Sprecherin ist sie in zahlreichen Kinderhörspielen zu hören.

Zur Musik:
Der Titelsong stammt aus der Feder von Tobias Künzel (Brotmann & Töchter), Frontmann von „Die Prinzen“, und wird gesungen von Tanja Bunke.

  • Autor: Kati Naumann
  • Titel: Niemals den roten Knopf drücken – oder die Roboter greifen an!
  • Teil/Band der Reihe: Folge 2
  • Label: USM Audio
  • Erschienen: 02/2021
  • Sprecherin: Tanja Bunke
  • Spielzeit: 155 Minuten auf 2 CDs
  • ISBN: 978-3-8032-3475-9
  • Sonstige Informationen:
    Inszenierte Lesung
    Produktseite
    Erwerbsmöglichkeiten


Wertung: 12/15 dpt


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
0
Share