Drehstart zu “Downtown Abbey 2”

Der Chairman von Focus Features, Peter Kujawski, gab bekannt, dass Focus zusammen mit Gareth Neames, Carnival Films, mit der Produktion an DOWNTON ABBEY 2 begonnen hat. Die Originalhauptdarsteller werden für den zweiten Film, der letzte Woche mit der Produktion begonnen hat und zu Weihnachten in die Kinos kommen soll, alle noch einmal zurückkehren. Zusätzlich zur Originalbesetzung werden Hugh Dancy, Laura Haddock, Nathalie Baye und Dominic West zum Cast stoßen. Das Drehbuch stammt erneut aus der Feder des Schöpfers von Downton, Academy-Award®-Gewinner Julian Fellowes. Auch der Emmy- und BAFTA-Award-Gewinner Gareth Neame und die Emmy-Award-Gewinnerin Liz Trubridge kehren zurück, um mit Fellowes als Produzenten zu fungieren. Der BAFTA- und Emmy-nominierte Regisseur Simon Curtis (My Week with Marilyn) führt Regie bei der Fortsetzung.

Im ersten Film statteten der König und die Königin von England der Familie Crawley und dem Personal von Downton einen Besuch ab, der mit einem wahrlich königlichen Ball seinen Abschluss fand.   

Gareth Neame, der Produzent des Films und geschäftsführender Vorsitzender von Carnival Films, erklärte: „Nach einem alles andere als einfachen Jahr, in dem so viele von uns von Familie und Freunden getrennt waren, ist es ein großer Trost, daran zu denken, dass bessere Zeiten vor uns liegen und dass wir nächstes Weihnachten wieder mit den geliebten Figuren von Downton Abbey vereint sein werden.“

Peter Kujawski, Focus Features, sagte: „An den Feiertagen ist es nirgends schöner als Zuhause, und wir können uns kein besseres Geschenk vorstellen, als 2021 wieder mit Julian, Gareth und der gesamten Downton-Familie zusammenzukommen, um die Crawleys für ihre Fans nach Hause zu bringen.“

Quelle: Pressemitteilung UPI


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
105
Share