Rita Falk ist vor allem für ihre lustig-launigen “Franz Eberhofer”-Krimis bekannt. Im letzten September erschien bereits der 11. Band “Rehragout-Rendezvous”. Die Verfilmungen locken mittlerweile auch Millionen von Menschen im deutschsprachigen Raum in die Kinos und der Audio-Verlag darf sich über hohe “Hörbuch”-Verkaufszahlen freuen.

Bereits 2012 erschien der Bestseller “Hannes”, welcher von einer besonderen Freundschaft erzählt. Die Verfilmung startet am 25. November in den heimischen Kinos, Regie führte Hans Steinbichler.

Die Freunde Hannes und Moritz (im Buch: Uli) sind seit Kindheitstagen unzertrennlich. Doch als Hannes nach einem Unfall auf einer gemeinsamen Motorrad-Tour ins Koma fällt, verändert sich alles – und Moritz versucht, das Leben des besten Freundes an seiner Stelle weiterzuleben.

Der dtv begleitet den Kinostart mit einer neuen Ausgabe von „Hannes“ als Buch zum Film.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
1
Share