Get Out (Spielfilm, Blu-ray/DVD)

0

Get Out - Blu-ray Cover - © Universal PicturesZur Story:

Ein Landhaus im Grünen, ein Wochenende bei den Schwiegereltern in spe, der Empfang ist herzlich – vielleicht eine Spur „zu herzlich“. Schnell muss Chris (Daniel Kaluuya; Sicario) feststellen, dass mit der Familie seiner Freundin Rose (Allison Williams; Girls) etwas nicht stimmt. Bizarre Zwischenfälle verwandeln den vermeintlich entspannten Antrittsbesuch unversehens in einen ausgewachsenen Alptraum für den Familien-Neuling.

Eigene Meinung:

Es beginnt wie eine typische Liebesgeschichte: ein verliebtes Pärchen, junge Liebe, und irgendwann steht der erste Besuch bei den Schwiegereltern bevor. Eine reichlich unangenehme Situation und für Chris noch gefühlt umso mehr, ist er doch ein Afroamerikaner und befürchtet die typischen Vorurteile und Klischees seiner weißen Freundin. Auf diese wäre der geneigte Zuseher vielleicht gar nicht gleich gekommen, ist doch Hautfarbe, sexuelle Orientierung oder Religion heutzutage doch kein Problem mehr (ok, es sollte keines sein!). So viel sei an dieser Stelle schon verraten: Die Vorurteilskeule wird noch so richtig fest geschwungen.

Get Out - Szenenbild 02 - © Universal Pictures

Daniel Kaluuya als Chris und Allison Williams als Rose.

Unser Pärchen befindet sich nun also auf der Fahrt zu den Schwiegereltern in der Einöde der amerikanischen Ostküste. Plötzlich fährt Rose einen Hirsch an. So weit, so schlimm – allen geht’s gut (bis auf den Hirsch) und die Fahrt geht weiter, bis man das noble Anwesen der Familie Armitage erreicht. Rose’s Eltern sind wohlhabende Mediziner beziehungsweise Therapeuten. Auffallend für den fotografiebegeisterten Chris sind die beiden Hausangestellten: beide schwarz und alles andere als redselig.

Zu späterer Stunde macht Chris mit Walter und Georgina (dem Gärtner und der Haushälterin) eine skurrile Begegnung, und als später Roses Mutter versucht, Chris mittels Hypnosetherapie das Rauchen abzugewöhnen,  wird der junge Mann immer misstrauischer. Ein Anruf bei seinem Freund, der bei der Flughafenpolizei arbeitet, hat ebenso keine entspannende Wirkung.

Get Out - Szenenbild 01 - © Universal Pictures

Betty Gabriel als Georgina.

Bei einer Familienfeier wird es immer suspekter. Die Gäste sind (bis auf eine Ausnahme) natürlich alle weiß und es wird nicht mit weiteren Klischees gegeizt. „Schwarz ist das neue Weiß“, scheint das Motto zu sein. Schnell wird klar, dass hinter der behüteten Familie doch mehr steckt und Chris allen Grund zur Sorge hat. Nicht nur die Eltern haben sich scheinbar gegen ihn verschworen, ja sogar die Geliebte!

So weit, so tragisch. Das eigentliche Finale des Films gipfelt in knapp 15 Minuten Splatter-Action. Der Spannungsaufbau bis dahin ist solide aber nicht weltbewegend. Eine positive Überraschung gibt es schlussendlich dennoch, die versöhnlich stimmt.

Fazit:

Während andere Kritiker der Meinung sind, Autor und Regisseur Jordan Peele hätte mit „Get Out“ eine moderne Rassismus-Kritik in einer bitterbösen Horrorkomödie verpackt, wirkt es auf mich persönlich teilweise zu plump und ausgegoren. Die schauspielerische Leistung ist durchwegs sehr gut, gerade Daniel Kaluuya und Betty Gabriel wissen zu überzeugen. Somit ist der Film weder Fisch noch Fleisch – eher ein Mischwerk aus bewährten Thrillerzutaten mit einer kräftigen Portion Klischeewürze.

Alle Fotos sowie Cover © Universal Pictures

  • Titel: Get Out
  • Originaltitel: Get Out
  • Produktionsland und -jahr: USA, 2017
  • Genre: Thriller, Horror
  • Erschienen: 09/2017
  • Label: Universal Pictures Germany
  • Spielzeit:
    100 Minuten auf 1 DVD
    104 Minuten auf 1 Blu-ray
  • Darsteller:
    Daniel Kaluuya
    Allison Williams
    Catherine Keener
    Bradley Whitford
  • Regie: Jordan Peele
  • Drehbuch: Jordan Peele
  • Kamera: Toby Oliver
  • Schnitt: Gregory Plotkin
  • Musik: Michael Abels
  • Extras:
    Alternatives Ende mit Kommentar des Autors/Regisseurs Jordan Peele, Unveröffentliche Szene mit Kommentar des Autors/Regisseurs Jordan Peele, Ein Blick hinter den Horror von GET OUT, Frage-und-Antwort-Runde mit dem Autor/Regisseur Jordan Peele und der Besetzung, Filmkommentar des Autors/Regisseurs Jordan Peele
  • Technische Details (DVD)
    Video:
    Bildverhältnis 16:9 – 2.40:1
    Sprachen/Ton
    :
    Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
    Untertitel:
    DE, EN, FR, TR, PL, DA, FI, IS, NL, SV, AR, NO, HI
  • Technische Details (Blu-Ray)
    Video:
    16:9 – 2.40:1
    Sprachen/Ton
    :
    Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
    Untertitel:
    DE, EN, FR, TR, PL, DA, FI, IS, NL, SV, AR, NO, HI
  • FSK: 16
  • Sonstige Informationen:
    Produktseite
    Erwerbsmöglichkeiten

Wertung: 7/15 dpt


Über den Autor

Dominic Schlatter

Aufgewachsen in den 90er Jahren habe ich schon damals alles konsumiert, das heute vorwiegend auf "Tele 5" läuft - und ich habe es geliebt. Science-Fiction, Fantasy und Videospiele sind genau meins und all das genieße ich in unterschiedlicher Dosis in verschiedenen Variationen. Mittlerweile hab' ich die typische "Karriere" eines Europäers hingelegt. Geschieden, stolzer Vater von zwei Kindern, neue Patchwork-Familie und im Prinzip geht man nur arbeiten um sich irgendwie über Wasser zu halten - aber he, das hab ich zumindest drauf! Wenn ihr Fragen habt, einfach anquatschen :) LLAP

Dein Name (Pflichtfeld):

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Betreff:

Deine Nachricht:


Dieses Formular dient zu keinerlei Vertragsanbahnung, sondern lediglich zu persönlichem Kontakt zwischen Leser und Redakteur*in.

Datenschutzhinweis: Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an chris.popp@booknerds.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Einen Kommentar schreiben

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Dann abonniere unseren Newsletter!

Get Out (Spielfilm, Blu-ray/DVD)

von Dominic Schlatter Artikel-Lesezeit: ca. 3 min
0