Die gute Nachricht ((c) booknerds.de)
Die gute Nachricht ((c) booknerds.de)

Damit der Titel nicht allzu sperrig wurde habe ich ihn gekürzt. Tatsächlich wollte ich noch irgendwas mit Solidarität unterbringen. Warum? Das erfahrt ihr im ersten Versuch einer News namens “Die gute Nachricht” mit ausnahmslos guten Nachrichten.

Beispielsweise gib es in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein sogenanntes Heimwegtelefon aber auch entsprechende Heimweg-Apps. In Deutschland ist es die Nummer: 030/12074182. Berücksichtigt werden sollte: Ein offen getragenes Smartphone kann auch Verbrecher animieren dieses zu klauen. Daher ist ein Headset empfohlen.

In der Schweiz wurde gegen Rechts demonstriert und auch Anwohner bekamen eine Haftstrafe, weil pauschal davon ausgegangen wurde, es handele sich um Gegendemonstranten (Das ist natürlich schlecht aber die angebotene Hilfe und Solidarität dafür gut und wichtig.). Die Kosten, die als Strafe aufgesetzt wurden, belaufen sich bei rund 2.000 Gegendemonstranten auf 500.000 €. Daher gibt es die Seite 500k.ch sowie unter intercomestibles.ch die Möglichkeit zur Unterstützung. Hinter dem zweiten Link verbirgt sich unter anderem ein Solidaritätsbier.

In Kiel wurde derweil ein Schwangerschaftstest aus Papier entwickelt. Dieser reduziert unnötigen Plastik. Einer von mehreren Beiträgen zum Bundespreis Ecodesign 2020. Mehr dazu und den anderen Beteiligten gibt es hier.

Die Stadt Hamburg hat auch etwas Neues zu vermitteln. Da gibt es für Neubauten die Pflicht Solar-Möglichkeiten zu nutzen und zu installieren. Das sollte viel öfter deutschlandweit passieren. Mehr dazu findest du hier.

Mit Emotet wurde kürzlich eines der gefährlichsten Cyberware-Netzwerke gesichert und unter Kontrolle gebracht. Das berichtete die FAZ sowie Europol kürzlich. Die Meldung des BKA -Bundeskriminalamts – gibt es dazu hier.

Und Hamburg, die Zweite: Eine neue Initiative namens Plastich wurde gegründet. Diese hat innovative Ideen, die zur Lösung des Plastikproblems beitragen können. Sie freuen sich über Interessenten und Hilfe. Klick mich.

Booknerds.de hat ein neues Design – mehr dazu könnt ihr hier erfahren.

Hat euch der erste Teil dieser News “Die gute Nachricht” gefallen?


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
1
Share