Am 11. und 12. Februar präsentieren sich unabhängige Verlage

Buchschnittchen Onlineevent Februar 2022

Online, kostenlos und für alle: Im Februar findet das Onlineevent “Buch:schnittchen” via Zoom statt und möchte Journalist:innen, Blogger:innen und natürlich Leser:innen interessante, spannende und diverse Literatur von unterschiedlichen Verlagen aus ganz Deutschland vorstellen. Das Programm am 11. und 12. Februar findet jeweils von 18 bis 22:15 Uhr statt und wird von insgesamt 24 unabhängigen Verlagen gestaltet. Diese haben jeweils 15 Minuten Zeit, sich und ihr Programm vorzustellen.

Die Idee dahinter ist es, den Austausch zu fördern und gerade kleinen Verlagen die Möglichkeit zu bieten, mit ihrem vielfältigen Repertoire einmal mehr an Interessierte heranzutreten. In den letzten Jahren ist die Zahl an eigentümergeführten Buchhandlungen und Indieverlagen stetig gesunken, weshalb die Initator:innen das Event ins Leben gerufen haben um dem einmal mehr entgegenzuwirken und dem vielfältigen Portfolio der teilnehmenden Verlage Gehör zu verschaffen. Aufgrund der aktuellen Situation wird das Event online stattfinden, für 2023 ist es als Präsenzveranstaltung geplant.

Die Veranstaltung bezeichnet sich als “Schöne Bücher Event” – eine Initiative des Chaospony Verlags, der Edition Pastorplatz, der Edition Wannenbuch, des Mediathoughts Verlags und des Pingulettaverlags. Welcher Verlag sich wann vorstellt, lässt sich dem Programm auf der Webseite entnehmen. Dort kann man sich auch für die kostenlose Teilnahme zum Event anmelden.

Alle Informationen gibt es auf der Webseite des Events.

Buchschnittchen 2022 teilnehmende Verlage
Diese Verlage stellen sich zum Online-Event “Buch:schnittchen” am 11. und 12. Februar vor.


3 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
1
Share