Mord auf Shetland – Staffel 4 (Serie)

Kleiner Hinweis vorweg: Es gibt eine Lesart, die den Pilotfilm als eigene Staffel behandelt. Danach wären die aktuellen Folgen die fünfte Staffel von “Mord auf Shetland”. Wir halten uns aber an die Angaben auf der DVD-Hülle, die den Piloten in die erste Staffel integrieren und somit insgesamt vier Staffeln zählen.


Nach der hervorragenden dritten Staffel stellte sich die Frage, würde der vierte Trip auf die Shetlandinseln das Niveau halten, gar einen draufsetzen oder eher abschmieren? Um gleich zu spoilern: Die Messlatte der vorigen Folgen wurde nicht gerissen. Dennoch bietet Ausgabe Nummer Vier “[locker] nach den Romanen der Erfolgsautorin Ann Cleeves” wieder erfreulich hochwertige TV-Kost.

An einem Strand auf Shetland wird der abgetrennte Unterarmeines dunkelhäutigen jungen Mannes gefunden. Bald tauchen weitere Leichenteile auf und schnell stellt sich heraus, dass es sich bei dem zerstückelten Körper um die Leiche eines jungen Nigerianers handelt, der zuletzt in Lerwick gesehen wurde.

Das Team um DI Jimmy Perez nimmt die Ermittlungen auf und stößt auf die Spur von Menschenhändlern, die ihre Schleusergeschäfte über Shetland abwickeln. Die zum Zersetzen der Leiche verwendete Lauge führt zur zwielichtigen Familie Hayes, weitere Spuren verweisen allerdings auf Drahtzieher auf dem Festland. Deshalb bietet sich eine Visite in Glasgow an, bei der Perez‘ und seine Stieftochter Cassie ins Visier der Täter geraten.
Vertrackter wird es zusätzlich, da ein mörderischer Anschlag auf die verdächtige Familie Hayes ausgeübt wird, was zu eigenen Ermittlungen führt. Des Weiteren stellt sich heraus, dass zwei verschleppte Mädchen irgendwo auf Shetland gefangen gehalten werden. Olivia Lennox, die Mutter eines der Mädchen mischt sich aktiv in die Ermittlungen ein, was die Arbeit der Polizisten erschwert. Weitere Verdächtige direkt aus DI Perez persönlichem Umfeld sorgen ebenfalls nicht für Entlastung. Es wird kompliziert und bleibt durchweg düster.

Shetland ist einmal ein Fokus, in dem das Verbrechen wie unter der Lupe begutachtet wird. Das Team um DI Jimmy Perez ist dabei der ideale Vermittler. Denn die die Arbeit wird stoisch, analytisch und mit klarem Blick vorangetrieben. Es gibt keine hysterischen Momente, die Privatgeschichten der Hauptfiguren werden fast ausschließlich mit ihren Bezügen zum jeweiligen Fall ausgebreitet. So avanciert Jimmys von seiner Lebensgefährtin verlassener “Co-Vater” Duncan Hunter nicht nur zum Hausgenossen, sondern erneut zum Verdächtigen. Damit sollte es die Serie nicht übertreiben, denn der Effekt nutzt sich in der Wiederholung ab.

Die vierte Staffel leidet an wenig an Überfrachtung. Denn nicht nur das bedrückende Thema des Menschenhandels, bei dem die Opfer nur noch Ware sind, Frachtgut, das auch mal über Bord gehen kann, wenn die Möglichkeit besteht aufzufliegen, wird abgehandelt. Das ist aktuell, bewirkt Bestürzung, da es die widerwärtigen Ausgeburten eines Neoliberalismus, bei dem geschäftlicher Erfolg jeden ethisch-moralischen Ausverkauf legitimiert. Eng verbunden damit, die Geschichten der am Rande involvierten Komplizen, deren Leben nicht nur betroffen, sondern allzu oft auch zerstört werden.

Doch die Storyline um die gefangen gehaltene Zezi Ugara ist zuviel des Bösen. Zwar ist das spannend und zieht sich geschickt durch sämtliche Folgen, ohne mit einem aufgesetzten Happy End zu den Schlusstiteln überzuleiten. Warum die Entführung allerdings so lange durchgehalten wird, zudem bei einer jungen Frau aus mittellosen Verhältnissen, deren Mutter sie kaum kennt, steht auf wackeligen Beinen. Denn die Situation bedeutet eine ständige Bedrohung für die Schleuser, die ansonsten keine Probleme damit haben, (menschliche) Hindernisse radikal aus dem Weg zu räumen.

Der Erzählstrang um die Manipulation von Fischfangquoten läuft auch etwas ins Leere. Hätte als Thema für eine Folge unabhängig der durchgehenden Erzählung gelohnt. So verpufft die Geschichte beiläufig.

Schön ist Toshs zaghafte Liebesaffäre, die sich unaufdringlich und unterhaltsam in die Staffel einfügt. DC Sandy Wilson hingegen bekommt auf unangenehme Weise Aufmerksamkeit. Durch einen vermeidbaren, fürs Publikum sofort zu erahnenden, dummen Fehler muss er sich der Innenrevision stellen und sieht seine Karriere in Gefahr.

Viel Licht im schattigen Shetland, ein wenig verdunkelt durch unausgegorene Winkelzüge des Drehbuchs. Die Besetzung spielt wieder äußerst effizient und nachvollziehbar, die Bilder sind stimmungsvoll, das Grundthema spannend, erschütternd und brisant. Dazu gesellt sich knapper, knochentrockener Witz, der die Traurigkeit, die über der gesamten Serie liegt, zumindest partiell auflockert. Die nächste Staffel, egal ob fünf oder sechs, darf gerne kommen.

Cover und Bilder: Edel Motion/Glücksstern

  • Titel: Mord auf Shetland, Staffel 4
  • Originaltitel: Shetland
  • Produktionsland und -jahr: GB ,2021
  • Genre: Krimiserie, Dramedy
  • Erschienen: 22.04.2022
  • Label: edel Motion
  • Spielzeit:
    338 Minuten auf 3 DVD
  • Darsteller: Douglas Henshall
    Alison O’Donnell
    Steven Robertson
    Mark Bonnar
    Julie Graham
    Anne Kidd
    Titana Muthui
    Derek Riddell
    Gail Watson
    Rakie Ayola
    Ryan Fletcher
  • Regie: Isabelle Sieb
    Gordon Anderson
  • Drehbuch: Ann Cleeves (characters)
    David Kane
    Paul Logan
  • Musik: John Lunn
  • Kamera: Simon Vickery
  • Technische Details (DVD)
    Video:
    Bildverhältnis 16:9
    Sprachen/Ton:
    Deutsch, Englisch, Dolby Digital 5.1
    Untertitel:
    D
  • FSK: 12
  • Sonstige Informationen:
    Produktseite


Wertung: 11/15 dpt

 


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
20
Share