David Foster Wallace – This Is Water/Das hier ist Wasser (Live-Lesung/Hörbuch)

0
0
0

David Foster Wallace - Das hier ist Wasser/This Is Water (Hörbuch)Freunde des Hörbuchs werden sich erinnern: Auf dem von Christian Ulmen gelesenen, unterhaltsamen Wallace-Essay „Am Beispiel des Hummers“ war die Abschlussrede, die der legendäre Schriftsteller höchstselbst 2005 vor Geisteswissenschaften-Absolventen des Kenyon College in Ohio vorgetragen hat, bereits als Bonuszuckerl enthalten.

Es wäre allerdings zu schade gewesen, wenn dieser junge Klassiker auf diese Weise untergegangen wäre. Das dachte man wohl auch beim Kiepenheuer & Witsch-Verlag, der das Werk inklusive Übersetzung von Ulrich Blumenbach in gedruckter Form veröffentlicht hat, und ROOF music beziehnungsweise tacheles! liefern uns nun – ebenfalls in bilingualer Form – die Audioversion.

Blumenbach hat, wie bereits bei „Unendlicher Spaß“, hervorragende Arbeit geleistet, und für die deutsche Fassung hat man den beliebten Synchron- und Hörbuchsprecher David Nathan verpfichten können, der neben Johnny Depp auch Christian Bale, George Eads (als Nick Stokes bei CSI) und Jeremy Sisto (als Billy Chenowith in Six Feet Under) seine Stimme leiht. Und seine Arbeit wird der von Wallace und Blumenthal absolut gerecht, wenngleich es natürlich während der ersten paar Minuten schon ein wenig irritierend ist, beispielsweise als CSI-Fan ein Wallace-Werk von Nick Stokes „vorgelesen“ zu bekommen.

In einer 23½-minütigen Rede (etwa 26 Minuten in Deutsch) referiert und philosophiert Wallace über das Denken und über das Erwachsenwerden, und hierbei macht er den Menschen bewusst, dass ihnen ihre angeborene Egozentrik im Weg steht – jeder besitzt eine Art „Standardeinstellung“, die ihn in unnötigen Stress und sinnloses Hadern stürzt, vor allem mit sich selbst.

Ohne allzu verklausulierte Sprache, dafür mit einer schier ungreifbaren Intelligenz und Weisheit gesegnet, öffnet der Amerikaner dem Zuhörer die Augen, nein, den Verstand, und fordert ihn zu mehr Empathie auf. Was der Autor in nicht mal eine halbe Stunde Text packt, ist hierbei derart reich an Inhalt, dass sich die Lektüre so manch geisteswissenschaftlicher, hochanalytischer Literatur im Telefonbuchformat beinahe erübrigt.

Psychologisch, pädagogisch und gar kathartisch lüftet David Foster Wallace sämtliche Gehirne durch – etwas, das für all seine Vermächtnisse steht, die er für die Nachwelt hinterlassen hat. Ruhe in Frieden.

 Cover © ROOF Music/tacheles!

  • Autor: David Foster Wallace
  • Titel: This Is Water/Das hier ist Wasser
  • Originaltitel: This Is Water (engl. Fassung)
  • Übersetzer: Ulrich Blumenbach (dt. Fassung)
  • Label: ROOF music/tacheles!
  • Erschienen: 2012
  • Sprecher:
    David Foster Wallace (engl. Live-Lesung)
    David Nathan (dt. Hörbuchfassung)
  • Spielzeit: ca. 49 Minuten auf 1 CD
  • ISBN: 978-3-941168-94-7

Wertung: 13/15 dpt

 

0
0

Über den Autor

0
0

Chris‘ Nerd-Schreibtisch

Gebürtiger Mannheimer. Jahrgang 1974. Seine Frau hält es seit 2001 mit ihm aus. Besessen von Büchern, Serien, Hörbüchern, Computerkram, Kaffee und Königsberger Klopsen. Meidet belanglosen Smalltalk und schätzt tiefgründige Gespräche. Nachteule. Freundlicher Teilzeitselektivmisanthrop.

∇ mehr über Chris Popp/Kontakt
0
0

Schreibe einen Kommentar

Kommentiere als Erste(r)!

Benachrichtigung, wenn:
avatar
wpDiscuz

David Foster Wallace – This Is Water/Das h…

von Chris Popp Artikel-Lesezeit: ca. 2 min
0