Gewinnspiel: booknerds.de schenken Lesefreude – 21 Bücher, 1 Hörbuch und 1×10 Lesezeichen zu gewinnen!

25

Blogger schenken Lesefreude mit booknerds.deLiebe Leser,

auch dieses Jahr sind waren wir wieder im Rahmen der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ zum Welttag des Buches mit einem Gewinnspiel vertreten! Und was ihr dieses Jahr gewinnen könnt konntet, sprengte unsere eigenen Erwartungen, denn ihr habt hattet dieses Jahr die Chance auf:
  
– eines von 21 Büchern oder
– ein Hörbuch oder
– einen 10er-Stapel Lesezeichen.

 

 

Das Gewinnspiel beginnt am 23. April 2014 und endet am 30. April 2014 um 23:59 Uhr! ist beendet.

»Was ist „Blogger schenken Lesefreude?“«

„Blogger schenken Lesefreude“ ist eine Gemeinschaftsaktion lesebegeisterter Blogger, die zum Welttag des Buches auf ihren Blogs Lieblings-Bücher verlosen. Initiiert wurde das Ganze von Dagmar Eckhardt (GeschichtenAgentin, Buchkind-Blog) und Christina Mettge (Pudelmützes Bücherwelten). 2013 nahmen über 1000 Blogger an dieser Aktion teil.

»Was kann konnte ich denn gewinnen?«

Die booknerds.de-Redakteure haben ihre Bücherregale durchstöbert und steuern den Großteil der folgenden Titel bei. Einige Titel wurden uns von diversen Verlagen zur Verfügung gestellt.

Hinweis: Falls ihr über die jeweiligen Titel mehr erfahren möchtet, klickt einfach auf das daneben liegende -Symbol.

  • Susanne Staun – Blutfrost
  • Lisa O’Donnell – Bienensterben
  • Marion Poschmann – Die Sonnenposition 
  • P.S.: Ich töte Dich (Hörbuch)
  • Bücher sind treu – Ein Bücher-Tagebuch 
  • Berni Mayer – Der große Mandel
  • Liz Jensen – Die da kommen
  • Fjodor Dostojewski – Der Idiot 
  • Daniel Hope – Toi, Toi, Toi! Pannen und Katastrophen in der Musik
  • Anne Rice – Das Geschenk der Wölfe
  • Boris Koch – Der Schattenlehrling 
  • Jaromir Konecny – Tatar mit Veilchen (signiert)
  • David Shields – Das Dumme am Leben ist, dass man eines Tages tot ist
  • Pascale Hugues – Marthe und Mathilde
  • Brian Deleeuw – Der Andere
  • Thomas Elbel – Elysion 
  • Veit M. Etzold – Final Cut
  • Mark Alpert – Crash
  • James Patterson – Ave Maria
  • Steve Blame – Zwischen Rotwein, Filetsteak und Popstar-Neurosen
  • Trini Trimpop – Exzess All Areas
  • Stefan Gaffory – Kreisklassenhölle
  • 1 x 10 booknerds.de-Lesezeichen

An dieser Stelle möchten wir folgenden Verlagen herzlich danken: Klett-Cotta Verlag (für „Blutfrost“ von Susanne Staun), DuMont Verlag (für „Bienensterben“ von Lisa O’Donnell), Suhrkamp Verlag (für „Die Sonnenposition“ von Marion Poschmann), KongKing (für „Der große Mandel“ von Berni Mayer), Atlantik Verlag (für das Lesetagebuch) sowie dem gONZo Verlag (für „Kreisklassenhölle“ von Stefan Gaffory, „Zwischen Rotwein…“ von Steve Blame und „Exzess All Areas“ von Trini Trimpop.

»Krass! Ihr seid ja verrückt!«

Stimmt. ;-)

»Wer ist war gewinnberechtigt und wer nicht?«

Gewinnberechtigt ist jeder, der mindestens das 14. Lebensjahr vollendet hat, in Deutschland, Schweiz, Österreich oder generell innerhalb der EU wohnt. Selbstverständlich sind sämtliche Redakteure von booknerds.de sowie deren Angehörige von diesem Gewinnspiel ausgeschlossen. Auch der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

»Wie oft darf durfte ich teilnehmen?«

Ein (1) mal. Eine Teilnahme bedeutet eine (1) Chance auf einen (1) der aus der Auflistung ausgewählten Titel.

»Wie viele Titel darf durfte ich auswählen?«

Auch wenn ihr natürlich nur einen Titel gewinnen könnt, so könnt ihr aus der Liste beliebig viele auswählen.

»Innerhalb welches Zeitraumes darf ich teilnehmen?«

Das Gewinnspiel startete am 23.04.2014 um 00:00 Uhr und endete am 30.04.2014 um 23:59 Uhr. Eine Teilnahme ist daher nicht mehr möglich.

»Und wie kann konnte ich nun einen dieser Titel gewinnen?«

Die Gewinnspielteilnahme ist war eigentlich ganz einfach. Wir möchten wollten von Euch wissen:

1. Welches ist Euer persönliches
schlechtestes Buch aller Zeiten?
(…und/oder Euer persönliches schlechtestes Hörbuch aller Zeiten?
…und/oder Euer persönlicher schlechtester Film aller Zeiten?)

2. Warum ist die Wahl gerade auf dieses Buch
(bzw. dieses Hörbuch/diesen Film) gefallen?

Natürlich freuen wir uns auf kreative Verrisse aller Art und nicht nur auf Drei-Wort-Begründungen.

Wichtiger Hinweis: Bitte achtet bei Euren Äußerungen auf Eure Wortwahl – Begründungen, die Beschimpfungen, Beleidigungen oder die Behauptung falscher Tatsachen beinhalten, können nicht berücksichtigt werden und werden umgehend gelöscht. Und selbstverständlich muss deutlich erkennbar sein, dass es sich um Eure persönliche Meinung handelt!

 »In welcher Form schicke ich meinen Teilnahme-Beitrag an Euch?«

Hierfür haben wir Euch weiter unten ein Teilnahmeformular eingerichtet, bei welchem ihr Folgendes tun müsst:

  • Name, E-Mail-Adresse und (ganz wichtig!) Anschrift nennen,
  • Beliebig viele Titel, die Euch interessieren, in der sich dort befindenden Liste auswählen,
  • Die weiteren Pflichtfelder beantworten,
  • Euch per Setzen des untersten Häkchens mit den Teilnahmebedingungen einverstanden erklären und bestätigen, dass ihr die Hinweise zum Datenschutz gelesen und verstanden habt.

Gar nicht mehr, weil das Gewinnspiel beendet ist.

 »Das Formular funktioniert aber nicht…«

Technik hat manchmal ihre Tücken. So kann es durchaus mal passieren, dass das Formular nicht so will, wie es sollte. Falls dies der Fall sein sollte, könnt ihr uns auch eine E-Mail mit dem Betreff „Gewinnspiel: Blogger schenken Lesefreude 2014“ an  v e r l o s u n g @ b o o k n e r d s . d e  schicken. Diese E-Mail muss sämtliche Angaben enthalten, die auch im Formular erwünscht sind (Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Antwort auf Gewinnspielfrage, außerdem, ob der Beitrag veröffentlicht werden darf und wenn ja, in welcher Form der/die Zitierte genannt werden möchte – und natürlich sollten Wunschtitel genannt werden!) – unvollständige Mails können nicht beim Gewinnspiel berücksichtigt werden. Damit unser Mailsystem Eure Mail automatisch zuordnen kann, wäre es hilfreich, irgendwo unter dem Mailtext noch „lesefreude2014“ hinzuschreiben. Mit der Einsendung Eurer E-Mail erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden und bestätigt ebenso, dass ihr die Hinweise zum Datenschutz gelesen und verstanden habt.

Na, weil das Gewinnspiel beendet ist.

 »Okay, meine Teilnahme innerhalb des vorgegebenen Zeitraums hat geklappt. Und nun?«

Nach Beendigung des Gewinnspiels (30.04.2014) und der Sichtung aller eingegangenen Teilnahmen (inklusive Aussortierung derer, die nicht den genannten Kriterien entsprechen) werden die Gewinner per random.org ausgelost. Dies kann je nach Teilnehmerzahl, Zeitaufwand und Zeitkapazitäten durchaus 1-2 Wochen in Anspruch nehmen!

 »Wird mein Beitrag veröffentlicht?«

Nur, wenn ihr das wünscht – dies könnt ihr im Formular bzw. in der E-Mail an uns festlegen. Denn sehr gern würden wir nach Beendigung des Gewinnspiels auch ein Special aus den Beiträgen basteln und unseren Lesern ein subjektives „Worst of“ präsentieren.

 »Was passiert mit meinen Daten?«

Diese Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel benötigt, damit wir wissen, wohin die Gewinne verschickt werden müssen. Da einige der Gewinne nicht von uns persönlich verschickt werden, müssen wir die dafür notwendigen Adressen an den jeweils zuständigen Verlag bzw. die jeweils zuständige Promotionagentur weitergeben. Sobald die Gewinne versandt wurden, werden auch sämtliche E-Mails aus unserem System gelöscht.

Hier das Kleingedruckte noch mal in Kompaktform:

Hinweise zum Datenschutz: Selbstverständlich werden die  Daten aller Teilnehmer vertraulich behandelt und ausschließlich zu Zwecken dieses Gewinnspiels verwendet. Nach der Auslosung der Gewinner per random.org werden diese umgehend benachrichtigt, deren Vor- und Nachnamen sowie Wohnorte (Beispiel: Max Mustermann aus Musterstadt) auf booknerds.de sowie auf den zugehörigen Social Network-Kanälen (Google+, Twitter,  und Facebook) veröffentlicht und nach dem Gewinnversand sämtliche E-Mails umgehend gelöscht. Die Postanschrift des Gewinners muss für den Versand des Gewinns ggf.  an die Promo-Agentur oder den Verlag weitergegeben werden, doch außerhalb dieses Bestimmungszweckes werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben und auch nicht für Zwecke wie etwa Newsletter verwendet.

Nutzungsbedingungen und rechtliche Hinweise: Wie bei jedem Gewinnspiel ist auch hier der Rechtsweg ausgeschlossen. Gewinnberechtigt ist jeder, der mindestens das 14. Lebensjahr vollendet hat und seinen Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Schweiz oder der EU hat. Mitarbeiter von booknerds.de sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme selbstverständlich ausgeschlossen. Berücksichtigt werden ausschließlich Teilnehmer/innen, die sämtliche Pflichtfelder ausgefüllt, ihre Postanschrift angegeben und sich an die sonstigen genannten Bedingungen gehalten haben. Mit seiner/ihrer Teilnahme erklärt sich der/die Teilnehmer(in) damit einverstanden, dass sein/ihr Vor- und Nachname sowie der Wohnort (nach dem Muster: Max Mustermann aus Musterstadt) auf booknerds.de sowie auf den dazugehörigen Social-Network-Kanälen (Facebook, Google+ und Twitter) veröffentlicht werden.  Bei Missbrauch (beispielsweise bei mehrfacher Nutzung einer E-Mail-Adresse mit mehreren Vor- und Nachnamen) und Regelverstößen  behalten wir uns vor, jene Teilnehmer(innen) auszusortieren und für künftige Gewinnspiele zu sperren. Die Postanschrift ist für den Versand der Gewinne notwendig – sollte diese fehlen, ist die Teilnahme ungültig. Teilnahmen nach Teilnahmeschluss (30.04.2014 ab 0:00 Uhr) werden nicht mehr berücksichtigt.  booknerds.de behalten sich vor, das Gewinnspiel jederzeit vorzeitig abzubrechen. booknerds.de bzw. die die Gewinne versendenden Personen, Agenturen, Verlage oder Firmen haften nicht für den Versand.

 

Teilnahmeformular:

Das Teilnahmeformular ist offline, da das Gewinnspiel… ihr wisst schon… beendet ist.


Über den Autor

Chris Popp


Chris‘ Nerd-Schreibtisch

1974 in Mannheim geboren, in Heidelberg aufgewachsen, lebt nach 16 Jahren in der nordhessischen Provinz vor Kassel seit 2017 in Berlin. Seine Frau hält es seit 2001 mit ihm aus. Booknerd, Hörbuchnerd, Computernerd, Filmnerd, Seriennerd, Kaffeenerd, Foodnerd, Königsbergerklopsenerd. Meidet belanglosen Smalltalk und schätzt tiefgründige Gespräche. Nachteule. Freundlicher Teilzeitselektivmisanthrop.
∇ mehr über Chris Popp/Kontakt


25 Kommentare

    • Chris Popp
      Chris Popp am

      Hihi, also das wird noch ein paar Tage in Anspruch nehmen, weil nun erst mal Rezensionen aufgearbeitet werden müssen, die während des Verlosungs- und Gewinnspielterrors (*gg*) etwas ins Hintertreffen geraten sind. Nun stehen erst mal ein paar Arbeitstage an, aber im Laufe der nächsten Woche sollte hier etwas zu lesen sein… ;) (zumal es ja 120+ Einsendungen gab und hier und da noch mal etwas korrigiert werden muss)

    • Chris Popp
      Chris Popp am

      Sorry, es wird doch noch ein wenig dauern, da die außerbooknerdischen Dinge in letzter Zeit etwas Überhand nahmen.

  1. Avatar

    So, geschafft. Ich hoffe, ich habe jetzt nichts doppelt abgeschickt, bei mir hakte das Formular nämlich auch. Danke für die schöne Verlosung und die tolle Auswahl!

  2. Pingback: Gewinnspiele April 2014 | Influenza Bookosa

  3. Avatar

    Danke euch für die Verlosung! Fast wäre mein Sprung in die Lostöpfe an einem doppelten Punkt -kein Doppelpunkt!- in der eMail-Addy gescheitert… nachdem ich stundenlang gebraucht hab mich für die Position der Häkchen zu entscheiden… Tja, falls es trotzdem nicht geklappt hat mit dem Ankommen am unteren Ende der Töpfe lags nicht an mir.. :P Liebe Grüße, Sami

    • Chris Popp

      Keine Sorge, die letzte Mail kam von einer gewissen Sami, die sich fünf Sachen ausgesucht hat.

      Mich wundert, dass die Lesezeichen so häufig gewählt werden. ;)

  4. koriko2000

    Teilgenommen – tolles Gewinnspiel und tolle Frage :) Hoffentlich kam mein Beitrag an – in letzter Zeit habe ich das Glück, dass meine ausgefüllten Formulare nicht immer ankommen :(

  5. Avatar

    öhm, ich glaub mir ist das auch eben passiert… ist meine Antwort bei Euch eingegangen oder muss ich nochmal? Marina aus Dresden

  6. Avatar

    Puh, nun habe ich fast 1 Stunde damit verbracht mein Antwort Formular aus zu füllen, übersehe das Häkchen und schwups; alles weg :-(
    Ich würde sagen: Der schlechteste Beitrag zu der Aktion :-)
    Habe es dann doch noch geschafft und wünsche euch viel Spaß mit dem Welttag des Buches und schön das ihr euch auch dieses Jahr wieder so viel Mühe gegeben habt.
    herzlichste Grüße
    Andrea
    http://queenofhome.wordpress.com/

    • Chris Popp

      Ui, das ist natürlich doof. Wenn es noch eine bessere Formularfunktion gibt, die zwischenspeichert, dann installiere ich die sofort! :)

      An alle zukünftigen Beitrags-Tipper: Am besten tippt ihr Eure Texte sicherheitshalber in einem Textprogramm vor, bevor ihr sie dann ins Formular einfügt. ;)

Einen Kommentar schreiben

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Dann abonniere unseren Newsletter!

Gewinnspiel: booknerds.de schenken Lesefreude &#…

von Chris Popp Artikel-Lesezeit: ca. 22 min
25