Anthony E. Zuiker & Duane Swierczynski – Level 26: Dunkle Prophezeiung (Hörbuch, gelesen von Udo Schenk)

0

Anthony E. Zuiker & Duane Swierczynski - Level 26: Dunkle ProphezeiungEs ist unschwer zu erkennen, dass dieses (Hör-)Buch gewissermaßen die Fortsetzung von „Level 26: Dark Origins“ ist. Nachdem Ermittler Steve Dark den grausamen, in einen Ganzkörperlatexanzug gewandeten, extrem gelenkigen Serienkiller und Psychopathen Sqweegel stoppen konnte und ihn durch emotionsbedingten Totalverlust der Selbstbeherrschung aufs Grausamste hinrichtete, fällt er in ein psychisches Tief. Dark quittiert den Dienst.

Doch es dauert nicht lange, und ein neuer Killer ist unterwegs. Einer, der seine Opfer nach Tarot-Motiven tötet. Der eigentlich darauf angesetzte Hüter des Gesetzes gerät schnell an seine Grenzen, und das bemerkt Steve Dark. So bleibt diesem gar nichts anderes übrig, als einmal mehr wieder selbst aktiv zu werden und den Lebensauslöscher auszuschalten. Ihm fehlen allerdings die finanziellen Mittel. Eines Tages nimmt eine rätselhafte Frau jedoch Kontakt zu ihm auf, die von ihm verlangt, exklusiv für sie Serienkiller zu jagen, und zwar ohne Budgetbegrenzung und ohne Respekt vor Moral und Justiz. Eine gefährliche, ereignisreiche Jagd beginnt, und für Dark wird diese zu einem wahren Spießrutenlauf, während welchem auch er selbst in das Fadenkreuz der Ermittlungen gerät.

Diejenigen, die erwarten, dass der zweite „Level 26“-Teil noch brutaler, noch heftiger, noch höher/schneller/weiter als der erste ist, werden eventuell etwas enttäuscht sein. Denn es ist eher das Gegenteil der Fall – der Fokus ist nicht mehr ganz so sehr auf das Blutige gerichtet, bestimmten anderen Faktoren werden hingegen höhere Prioritäten zugeordnet. Stellenweise werden zum Beispiel die Psyche von Dark sowie die diverser anderer Charaktere intensiver beleuchtet. An sich haben wir es hier mit einem wirklich guten Hörbuch-Thriller zu tun, der schlichtweg einen anderen Weg einschlägt als man eventuell vermutet hätte.

Doch während Sprecher Udo Schenk auf dem vorangegangenen Werk richtige Klasse abgeliefert hatte und seine Stimme wie ein Sog wirkte, scheint er bei „Dunkle Prophezeiung“ mit nicht ganz so viel Leidenschaft an die Arbeit gegangen zu sein, denn hin und wieder fällt das kontinuierliche Zuhören ein wenig schwer. Daher erschlafft der Daumen im Vergleich zum ersten „Level 26“-Roman ein wenig und neigt sich um 5-10° nach unten. Was allerdings nicht heißen soll, dass Zuikers zweiter Roman, der ebenfalls durch Cyberbridges auf www.level26.com (Seite momentan leider nicht erreichbar!) ergänzt wird, nicht von überdurchschnittlicher Qualität ist. Da wäre schlichtweg mehr drin gewesen.

Cover © Lübbe Audio

 

  • Autor: Anthony E. Zuiker & Duane Swiercynski
  • Titel: Level 26: Dunkle Prophezeiung
  • Originaltitel: Level 26: Dark Prophecy
  • Übersetzer: Ben Schrott
  • Verlag: Lübbe Audio
  • Erschienen: 2011
  • Sprecher: Udo Schenk
  • Spielzeit: 444 Minuten auf 6 CDs
  • ISBN: 978-3-7857-4457-4
  • Sonstige Informationen: Bearbeitete Fassung, Teil zwei einer Trilogie
  • Weblink: http://www.level26.com (Seite momentan leider nicht erreichbar)

Wertung: 9/15 dpt

 

Den Ursprungstext, den ich netterweise von noisyNeighbours „mitnehmen durfte“, findet ihr in noisyNeighbours #35, das hier zum kostenlosen Download steht.

 

 


Über den Autor

Chris Popp


Chris‘ Nerd-Schreibtisch

1974 in Mannheim geboren, in Heidelberg aufgewachsen, lebt nach 16 Jahren in der nordhessischen Provinz vor Kassel seit 2017 in Berlin. Seine Frau hält es seit 2001 mit ihm aus. Booknerd, Hörbuchnerd, Computernerd, Filmnerd, Seriennerd, Kaffeenerd, Foodnerd, Königsbergerklopsenerd. Meidet belanglosen Smalltalk und schätzt tiefgründige Gespräche. Nachteule. Freundlicher Teilzeitselektivmisanthrop.
∇ mehr über Chris Popp/Kontakt


Kommentare sind gesperrt.

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Dann abonniere unseren Newsletter!

Anthony E. Zuiker & Duane Swierczynski R…

von Chris Popp Artikel-Lesezeit: ca. 2 min
0