Donna Leon DVD #10 (Cover © Universum Film)Liebe Leser, der September beginnt mit einem wahren Gewinnspiel-Paukenschlag! Anlässlich der baldigen DVD-Veröffentlichung von “Auf Treu und Glauben” und “Reiches Erbe” (12.09.2014), in welcher Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) seinen 19. und 20. Fall löst, könnt ihr bei uns folgendes gewinnen:

2 x 1 Donna Leon-Paket, bestehend aus:

1 DVD “Auf Treu und Glauben & Reiches Erbe”
sowie
1 Roman “Auf Treu und Glauben”

1 Roman “Reiches Erbe”
1 Roman “Das goldene Ei”

 Gewinnspielstart: 06.09.2014 ab sofort

Gewinnspielschluss: 12.09.2014 bis 23:59 Uhr

Cover © Universum Film

Über die DVD:

Veröffentlichung: 12.09.2014
Regie: Sigi Rothemund
Darsteller: David Rott, Stipe Erceg, Harry Blank, Lisa Wagner, Renate Delfs, Karl Fischer, Uwe Kockisch, Michael Degen, Julia Jäger, Jeanette Hain, Hans-Uwe Bauer, Laura Syniawa, Caroline Ebner, Tilo Prückner, Nicole Heesters, Heiko Pinkowski, Patrick Diemling, Bernd Michael Lade, Annett Renneberg, Stephan Grossmann

Inhalt:
Auf Treu und Glauben:
Brunetti muss seinen Familienurlaub abbrechen, um den Mord an einem Gerichtsdiener zu untersuchen. Dieser wurde vor seiner Wohnung erschlagen, nachdem er laut Obduktion Geschlechtsverkehr mit einem Mann hatte. Der Rechtsanwalt Renato Penzo, der unglücklich in das Opfer verliebt war, kann kein Alibi vorweisen – zu seiner Entlastung legt er jedoch brisante Dokumente vor, die auf eine Schmiergeldaffäre ungeahnten Ausmaßes hindeuten …

Reiches Erbe: Herzversagen – so lautet die offizielle Todesursachevon Signora Altavilla. Dann werden jedoch Würgemale an ihrem Halsentdeckt. Eine erste Spur führt Brunetti zu einem Seniorenheim, in demdie Verstorbene einen Pfleger wegen betrügerischer Machenschaftenangeschwärzt hatte. Unterdessen stellt sich heraus, dass Altavilla misshandeltenFrauen in ihrer Wohnung Zuflucht gewährte. War womöglichein wütender Ehemann der Täter? Schließlich stellt ein Bankschließfach den Fall endgültig auf den Kopf …

Produktseite zur DVD
Website der Autorin

Die Bücher:

Für weitere Infos einfach auf das jeweilige Buchcover klicken.

Donna Leon #19 - Auf Treu und Glauben      Donna Leon #20 - Reiches Erbe     Donna Leon #22 - Das goldene Ei (Cover © Diogenes Verlag)

Cover © Diogenes Verlag

»Wie kann ich gewinnen?«

Wir möchten, dass ihr euch ein paar Gedanken macht und uns ein paar Zeilen in den Kommentaren schreibt, und zwar zu einer oder mehreren der folgenden Fragen:

Was ist es, das Donna Leon von anderen unterscheidet? Was macht diese Autorin für Dich aus? Warum möchtest Du dieses Paket gewinnen? Oder bist Du gar Neueinsteiger(in), was Donna Leon betrifft? Magst Du lieber die Bücher oder sprechen Dich die Filme mehr an? Ist Uwe Kockisch ein passender Darsteller für Commissario Brunetti oder könntest Du Dir einen anderen Schauspieler vorstellen (oder würdest ihn Dir gar wünschen)? Schreibe einfach ein paar Gedanken über die Autorin, ihre Werke oder die Commissario Brunetti-Filme nieder.

Anmerkung: Nur wer eine oder mehrere dieser Fragen beantwortet, sichert sich eine Gewinnchance. Ein einfaches “In-den-Lostopf-Hüpfen” genügt nicht und macht die Teilnahme ungültig.

»Och menno, ihr macht es einem aber schwer. Warum das denn?«

In den meisten Gewinnspielen haben wir euch Quizfragen gestellt. Da mit dem steigenden Bekanntheitsgrad von booknerds.de immer mehr Gewinnspielportale auf unsere Gewinnspiele verlinken und die Lösungen direkt dazu posten, wurden von Mal zu Mal mehr Abgreifer auf unsere Seite gelockt, die oftmals womöglich noch nicht mal ernsthaft am Gewinn interessiert sind. Doch genau das ernsthafte Interesse ist unserer Meinung nach wichtig. Deswegen finden wir, dass es nicht zu viel verlangt ist, sich für eine Gewinnchance ein paar Gedanken oder etwas Arbeit zu machen.

»Wer ist gewinnberechtigt und wer nicht?«

Gewinnberechtigt ist jeder, der mindestens das 14. Lebensjahr vollendet hat und dessen Wohnort (versandkostenbedingt) in der Bundesrepublik Deutschland liegt. Selbstverständlich sind sämtliche Redakteure von booknerds.de sowie deren Angehörige von diesem Gewinnspiel ausgeschlossen. Auch der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmen mit fehlerhaften oder unzureichenden Angaben (falsche E-Mail-Adresse, Nichtbeantwortung der Gewinnspielaufgabe) können nicht berücksichtigt werden.

»Wie oft darf ich teilnehmen?«

Ein (1) Mal.

»Innerhalb welches Zeitraumes darf ich teilnehmen?«

Das Gewinnspiel startet am 06. September 2014 und endet am 12. September 2014 um 23:59 Uhr. Danach ist eine Teilnahme nicht mehr möglich.

»Okay, ich habe kommentiert. Und jetzt?«

…heißt es abwarten. Nach dem Gewinnspiel werd in den darauf folgenden Tagen die beiden Gewinner/innen ausgelost und umgehend benachrichtigt sowie bekanntgegeben.

»Huch, wo ist mein Kommentar, den ich gerade abgeschickt habe?«

Falls ihr noch nie auf booknerds.de kommentiert habt, muss der Kommentar erst noch durch uns freigeschaltet werden. Daher ist es möglich, dass er unter Umständen erst in einigen Stunden oder gar am nächsten Tag sichtbar ist.

»Ich kann überhaupt keinen Kommentar hinterlassen…«

Technik hat manchmal ihre Tücken. So kann es durchaus mal passieren, dass die Kommentarfunktion nicht so will, wie sie sollte. Falls dies der Fall sein sollte, könnt ihr uns auch eine E-Mail mit dem Betreff “Donna Leon Gewinnspiel” an v e r l o s u n g @ b o o k n e r d s . d e schicken. Achtet hierbei darauf, dass ihr auch die Preisfrage beantwortet. Und ganz wichtig: Gebt in Eurer Mail bitte an, dass die Kommentarfunktion bei Euch nicht funktioniert hat.

»Was passiert mit meinen Daten?«

Das lest ihr im Kleingedruckten, welches nun folgt.

Das Kleingedruckte in Kompaktform:

Hinweise zum Datenschutz: Selbstverständlich werden die Daten aller Teilnehmer vertraulich behandelt und ausschließlich zu Zwecken dieses Gewinnspiels verwendet. Nach der Auslosung der gewinnenden Personen werden diese umgehend benachrichtigt und deren Vor- und Nachname sowie dessen Wohnorte (Beispiel: Max Mustermann aus Musterstadt) auf booknerds.de sowie auf den zugehörigen Social Network-Kanälen (Google+, Twitter, und Facebook) veröffentlicht und nach dem Gewinnversand sämtliche E-Mails umgehend gelöscht. Die nach der Auslosung von uns erfragte Postanschrift des Gewinners muss für den Versand des Gewinns  weitergegeben werden. Außerhalb dieses Bestimmungszweckes werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben und auch nicht für Zwecke wie etwa Newsletter verwendet.

Nutzungsbedingungen und rechtliche Hinweise: Wie bei jedem Gewinnspiel ist auch hier der Rechtsweg ausgeschlossen. Gewinnberechtigt ist jeder, der mindestens das 14. Lebensjahr vollendet hat und in der Bundesrepublik Deutschland wohnhaft ist und der Gewinnspielaufgabe vollständig nachkommt. Mitarbeiter von booknerds.de sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme selbstverständlich ausgeschlossen. Berücksichtigt werden ausschließlich Teilnehmer/innen, die sämtliche Pflichtfelder ausgefüllt, ihre Postanschrift angegeben und sich an die sonstigen genannten Bedingungen gehalten haben. Mit seiner/ihrer Teilnahme erklärt sich der/die Teilnehmer(in) damit einverstanden, dass sein/ihr Vor- und Nachname sowie der Wohnort (nach dem Muster: Max Mustermann aus Musterstadt) auf booknerds.de sowie auf den dazugehörigen Social-Network-Kanälen (Facebook, Google+ und Twitter) veröffentlicht werden. Bei Missbrauch (beispielsweise bei mehrfacher Nutzung einer E-Mail-Adresse mit mehreren Vor- und Nachnamen) und Regelverstößen behalten wir uns vor, jene Teilnehmer(innen) auszusortieren und für künftige Gewinnspiele zu sperren. Gültig sind nur Teilnahmen, die mindestens auf eine der gestellten Gewinnspielfragen eingehen. Die im Gewinnfall erfragte Postanschrift ist für den Versand der Gewinne notwendig – sollte diese fehlen, kann der Gewinn nicht versandt werden. Sollte sich der Gewinner oder die Gewinnerin innerhalb von sieben Tagen nach Kontaktaufnahme unsererseits nicht mit Anschrift melden, wird die Auslosung ohne diesen Teilnehmer wiederholt. Teilnahmen nach Teilnahmeschluss (13.09.2014 ab 00:00 Uhr) werden nicht mehr berücksichtigt. booknerds.de behalten sich vor, das Gewinnspiel jederzeit vorzeitig abzubrechen. booknerds.de bzw. die die Gewinne versendenden Agenturen, Verlage oder Firmen haften nicht für den Versand. booknerds.de behält sich vor, das Gewinnspiel bei wichtigen Gründen (Krankheit, technische Probleme und Fehler etc.) abzubrechen.


28 Kommentare
  1. Gewonnen haben Simone und Anna Sofie – Glückwunsch! Ihr wurdet per Mail/Twitter benachrichtigt. Meldet euch bitte sehr bald mit Eurer Anschrift, damit das Packerl auf die Reise geschickt werden kann.

  2. ##### BEENDET ######

    Liebe Leser, vielen Dank für die Teilnahme – in den nächsten Tagen werden die beiden Gewinner/innen ausgelost, benachrichtigt und bekanntgegeben.

  3. Hallo gerne versuche ich mein Glück und beantworte auch gerne die Fragen, so gut es geht:

    Was ist es, das Donna Leon von anderen unterscheidet? – Leider habe ich noch kein Buch von Donna Leon gelesen.

    Was macht diese Autorin für Dich aus? – Dazu kann ich leider nichts sagen, ich kenne sie (noch) nicht.

    Warum möchtest Du dieses Paket gewinnen? – Ich möchte Paket gewinnen, damit ich die Autorin auch einmal incl. ihrer Bücher kennen lernen kann.

    Oder bist Du gar Neueinsteiger(in), was Donna Leon betrifft? – Ja, ich bin Neueinsteiger.

    Magst Du lieber die Bücher oder sprechen Dich die Filme mehr an? – Allgemein mag ich lieber Bücher statt Filme.

    Ist Uwe Kockisch ein passender Darsteller für Commissario Brunetti oder könntest Du Dir einen anderen Schauspieler vorstellen (oder würdest ihn Dir gar wünschen)? – Dazu kann ich leider überhaupt nichts sagen.

    LG
    Serpina

  4. Hallo,

    ich kenne bislang nur die Filme und schaue die supergerne. Ich mag Uwe Kokisch als Brunetti auch am liebsten (es gab ja auch noch einen anderen, aber die Filme schau ich mir nicht an, ist ähnlich wie mit den Wallanders, da mag ich auch nur den Krister Henriksson). 🙂

    Ich würde sehr gerne mal die Bücher kennenlernen.

    lg
    Talitha

    1. Glückwunsch, du bist eine der beiden Gewinnerinnen! 🙂 Bitte teile mir (via Twitter @booknerds_de) oder per Mail (chris.popp#äääät#booknerds#punkt#de) Deine Anschrift mit! 🙂

  5. Ich bin seit Jahren Donna Leon Fan und habe fast alle Brunetti Krimis gelesen. Die Fälle die verfilmt wurden habe ich im Fernsehen gesehen und seitdem lese ich die Bücher noch lieber weil ich dann die Hauptpersonen immer vor Augen habe wie sie in den Filmen sind. Uwe Kokisch gefällt mir sehr gut als Brunetti, aber ich mag die ganze Familie Brunetti und ganz besonders gefällt mir auch Michael Degen in der Rolle des Patta. Ich denke wenn diese Schauspieler durch andere ersetzen würden wäre ich sehr enttäuscht.

  6. Hallo!
    Ich habe die Romane fast alle bereits im Regal stehen, ab Reiches Erbe müssen sie erst noch bei mir einziehen! Mir gefällt besonders gut, dass die Romane durchaus nicht immer gut ausgehen, teilweise die Verbrechen nicht mal wirklich gerächt werden können, manchmal nicht mal Morde geschehen, sondern andere Themen aufgegriffen werden und für mich einfach sehr realistisch sind! Außer Uwe Kockisch kommt für mich KEIN anderer als Brunetti in Frage, er ist einfach der BESTE! 😀

    Sehr freuen würde ich mich über das DVD-Paket, Reiches Erbe oder das goldenen Ei!

    Viele Grüße!

  7. Ich versuche mal mein Glück als Überraschung für meine Mutti, die absoluter Donna-Leon-Fan ist und Comissario Brunetti gern bei der Aufklärung seiner Fälle begleitet.

    Magst Du lieber die Bücher oder sprechen Dich die Filme mehr an?
    Meine Mutter mag beides. Jedes Mal wenn ein Brunetti-Teil im Fernsehen kommt, ist egal was sonst noch läuft. Den Film (egal wie oft schon vorher gesehen) muss sie unbedingt schauen. Aber auch die Bücher könnte sie immer wieder neu von vorn beginnen.

    Ist Uwe Kockisch ein passender Darsteller für Commissario Brunetti oder könntest Du Dir einen anderen Schauspieler vorstellen (oder würdest ihn Dir gar wünschen)?
    Wie bereits geschrieben, könnte meine Mutter sich die Filme immer wieder ansehen. Aber nur mit Uwe Kokisch. Die Teile mit Joachim Król mag sie gar nicht sehen. Sie hats versucht, aber irgendwie wird sie mit ihm als Brunetti nicht warm.

    Ich hoffe ich konnte ein paar Fragen beantworten. Was so faszinierend ist an Donna Leon und Comissario Brunetti kann ich leider nicht beantworten, da ich nicht der Krimiliebhaber bin.

  8. Ich muss zugeben, ich kenne bislang nur die Filme. Ich schätze Joachim Król als Schauspieler, aber als Brunetti mag ich ganz eindeutig Uwe Kokisch viel lieber. Ich schaue die Filme wahnsinnig gerne und habe schon öfter überlegt, auch mit den Büchern anzufangen, zumal in meinem Freundeskreis gleich 2 Freundinnen sehr von Donna Leon schwärmen.

    Liebe Grüße,
    Bianca

    1. Ach ja: Die Filme machen immer wieder Lust auf Venedig. Ich war dort vor 15 Jahren mal, damals hat es mir nicht so gut gefallen, es war auch nur ein Tagesausflug. Ich würde es gerne nochmal mit dieser Stadt probieren.

  9. Für mich ist Uwe Kockisch der perfekte Brunetti. Beim Lesen stelle ich ihn mir vor. Dadurch werden die Bücher interessanter. Habe ihn und seine “Filmfamlilie ” vor Augen.
    Die Filme sind gut, aber die Bücher noch besser. Habe sie fast alle gelesen

  10. Ich habe (leider) bisher erst 3 Brunetti-Bücher (Band 1 bis 3) gelesen, aber die Romane gefallen mir sehr gut. Ich mag Brunettis Art und seine Familie und er kommen für mich sehr realistisch rüber. Und die Romane haben für mich einen ganz eigenen Charme von Lokalkolorit: Venedig. Da scheinen die Uhren oftmals etwas anders zu ticken ;-). Ich habe beim lesen nicht den Eindruck 08/15 zu lesen, das auch irgendwo anders spielen könnte.
    Ich mag Brunettis liebevolle Art, sein Familienleben in den Büchern wirkt für mich realistisch. Es herrscht nicht die pure Harmonie, aber die familie rauft sich zusammen und hält auch im Endeffekt so gut es eben geht zusammen.
    Auch fliesst Brunettis Wesen in seine Ermittlungen mit ein. So hatte er in Band 1 schon direkt mein Herz in dem er jemanden deckte und laufen ließ (es waren sehr spezielle Umstände und ich fand das in diesem Falle einfach nur richtig super !!)
    Die Verfilmungen finde ich ganz okay, mag die Bücher aber lieber. Aber Joachim Krol ist für mich eindeutig viel mehr Commissario Brunetti als der Darsteller in den späteren Filmen. Er passte für mich vom Typ her und vom Wesen (so weit ich das denn überhaupt beurteilen kann, da ich ja keinen der Schauspieler persönlich kenne und deshalb auch ihr Wesen nicht kenne, es ist mehr so ein Ty–Einschätzen) unglaublich gut zu Brunetti.
    Ich würde gerne gewinnen, da ich die Reihe gerade für mich entdeckt habe und noch keines der zu gewinnenden Bücher besitze.

  11. Ich mag die Filme als Krimi-Fan sehr gerne. Leider hab ich noch nie ein Buch von Donna Leon gelesen, dabei sind Bücher meist viel besser als der Film. Um endlich mal eins zu lesen, würde ich gerne gewinnen 🙂

    1. Liebe Simone,

      du bist einer der beiden glücklichen Gewinner. Bitte teile mir per Mail (chris.popp**äät**booknerds**punkt*de) deine Anschrift mit. 🙂

  12. Donna Leon hat ja als Amerikanerin einen ganz anderen Blick auf Venedig als ein Italiener und bringt mir Venedig sehr nahe. Viele Orte und Sehenswürdigkeiten, die sie beschreibt, gibt es ja wirklich. Toll finde ich die einzelnen Figuren, allem voran der Comissario, aber auch seine Familie, die Sekretärin, der Chef alle Figuren sind interessant und abwechslungsreich beschrieben. Schön finde ich auch die Beschreibungen der italienischen Leckereien. Ich mag die Bücher lieber, das liegt vielleicht daran, daß ich Bücher generell lieber mag, wobei Uwe Kokisch durchaus als Comissario durchgeht.

  13. Ich habe zuerst die Filme im TV gesehen und auch erst vor kurzem das 1. Buch gelesen (Venezianisches Finale). Mir gefällt vor allem der Schauplatz Venedig und Italien generell ist mein Lieblings-Urlaubsland so dass ich das Flair in den Filmen besonders schätze. Von den Darstellern finde ich Uwe Kockisch besser als den 1. Darsteller Joachim Krol, weil er italienischer wirkt vom Aussehen und auch sonst hat der ne lässigere Ausstrahlung. Die Krimihandlungen finde ich meist gar nicht so spannend, ich mag mehr das ganze drumherum und die Lebensart.

  14. Donna Leon kannte ich bisher noch nicht. Ich mag Bücher und Filme. Das Buch geht mehr in die Tiefe, es beschreibt die eine oder andre Kleinigkeit näher. Aber ich mag auch Filme, dabei kann ich sehr gut entspannen. Commissario Brunetti ist mit Uwe Kockisch gut besetzt. Ich mag diese Filme sehr, sie sind spannend. Liebe Grüße

  15. Hallo, das sind ja viele Fragen. Ich liebe Kommisar Brunetti und seine Familie, er ist ein sehr sympatischer Kommisar mit Ecken und Kanten. Bisher kenne ich nur die Filme, würde aber sehr gerne auch einmal ein Buch lesen.

    Das ist ja ein tolles Gewinnpaket. Wünsche allen eine tolle Woche.

    Liebe Grüße
    Sonja

  16. Ich kenne die Werke von Donna Leone noch nicht, daher würde ich gerne an dem Gewinnspiel teilnehmen. Ich mag Krimis sehr gerne und bin daher gespannt, was mich erwartet. Eigentlich mag ich Bücher lieber als DvDs. Man kann sich die Geschichte selbst einteilen und leicht nochmal zurück blättern, wenn man etwas nicht beim ersten Mal verstanden hat. Trotzdem würde ich mich auch über die DvDs freuen.

  17. Hallihallo, also ich bin ja eher der TV Verfechter und großer Fan von Donna Leon 🙂 Sie sind immer super gemacht, genügend Spannung und schauspielerisch bin ich definitiv von Uwe Kockisch, er passt super in die Rolle.. gelesen hab ich die Romane bisher net, warum kann ich grad ehrlich gesagt net beantworten… bin generell jmd der sehr Krimis liest 🙂 viele Grüße Lena

  18. Hallo,

    bisher habe ich noch gar kein Buch von Donna Leon gelesen, aber schon viel von ihren Büchern gehört und auch der Kommissar Brunetti ist mir ein Begriff.
    Am liebsten lese ich ja und schaue mir selten DVDs an.
    Sollte ich aber das Glück haben und gewinnen, dann würde ich zuerst die DVD anschauen. Dann kann ich mir den Kommissar gut vorstellen. Zuerst die Bücher lesen wäre dann wohl nicht so gut. Man hat ein bestimmtes Bild vor Augen, wie der Kommissar aussieht und ist dann enttäuscht, daß er im Film ganz anders ausschaut. So ist mir das mit meinem Lieblingskommissar leider gegangen. Im Film kommt er schlecht weg.
    Und da meine Tochter auch gerne Krimis liest, würde ich dann alles an sie weitergeben. Bei ihr und ihren Freundinnen würde alles noch eine Runde drehen. So hätten viele Leseratten Freude daran!
    LG von Elke

  19. Ich bin zu Donna Leons Romanen gekommen, weil ich schon sehr lange Krimi- und Italienfan bin.
    Mir gefallen die Figuren in den Romanen sehr gut. Im Unterschied zu vielen anderen Autoren gelingt es Donna Leon, nicht nur ihrer Hauptfigur, Brunetti, sondern auch dem übrigen “Personal”, v. a. seiner Familie und seinen Kollegen, einen einzigartigen, liebenswerten, schrulligen, italienischen und v.a. glaubwürdigen Charakter zu verleihen. Brunetti ist nicht der problembehaftete Einzelkämpfer der alles riskiert für die Aufklärung seiner Fälle sondern Teil seines Mikrokosmos, in dem alle Figuren ihre Berechtigung und ihren Anteil am Geschehen haben. Und man bekommt tolle Einblicke in die italienische Lebensart und die Besonderheiten Venedigs, das man hinter den Kulissen der Touristenstadt kennenlernt.
    Von den Filmen halte ich allerdings nicht viel. Sie sind sterbenslangweilig und meiner Meinung nach in vielen Rollen fehlbesetzt.Die Darsteller und die Stimmung kommen mir viel zu deutsch rüber, es fehlt mir völlig das italienische Flair, ds Donna Leons Bücher prägt und ausmacht. Einzig die tollen Aufnahmen Venedigs sind sehenswert.

  20. mir gefällt an den krimis, dass sie in venedig spielen, mir gefällt auch brunettis familie, wunderbar ist, wie brunetti seinen chef immer etwas austricksen muss, um überhaupt arbeiten zu können, dass die fälle auf soziale missstände aufmerksam machen und dass man nicht schon nach der hälfte den täter erraten kann.

  21. Hallo,

    Was ist es, das Donna Leon von anderen unterscheidet? -Das die Krimis in Venedigt spielen.

    Magst Du lieber die Bücher oder sprechen Dich die Filme mehr an? -Ich finde beides toll. Ich habe aber noch nicht alle Bücher gelesen.

    Ist Uwe Kockisch ein passender Darsteller für Commissario Brunetti oder könntest Du Dir einen anderen Schauspieler vorstellen (oder würdest ihn Dir gar wünschen)? -Ich finde die Besetzung super so wie sie ist. Aber ich fand Joachim Krol auch gut. Am besten finde ich Signorina Elletra.

  22. Hallöchen 😉

    Wir (meine Family und ich) sind riesen Brunetti-Fans. Nicht erst seit Uwe Kockisch, nein, auch schon bei Joachim Król waren wir dabei. Wobei mir persönlich Kockisch besser zusagt, ich weiß auch nicht 😉

    Ich mag sowohl die Verfilmungen als auch die Romane, da ich selber schon einmal in Venedig war, finde ich das Setting einfach toll. Das Besondere an den “Brunetti”-Romanen ist, dass es nicht nur um den Kriminalfall geht, sondern dass man auch noch etwas aus Brunettis Familie mitbekommt und bei den Verfilmungen auch die Umgebung nicht zu kurz kommt.

    Unser heimlicher Star ist ja Sergente Vianello, perfekt verkörpert von Karl Fischer, und Patta aka Michael Degen ist ja schon legendär 😉

    Ich würde sehr gerne eines der Fanpakete gewinnen, weil es dann zu sehr großen Fans käme und nicht einfach in einem Regal verstaubt. Also, liebe Glücksfee…. 😀

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
0
Share