Disney+ Star Logo © Disney

Am 23. Februar ist Disney+ Star, innerhalb von Disney+ in Europa gestartet und bietet damit seinen Kunden eine neue und ständig wachsende Welt von Serien, Filmen und Originals. Direkt zum Start gibt es über 55 Serien, mehr als 270 Filme und vier exklusive Star Originals zu entdecken.

Mit dem Launch von Star wird Disney+ das exklusive Zuhause der Star Originals. Zu den Titeln, die in Deutschland auf Disney+ gestreamt werden können, gehören die Thriller-Serie Big Sky des visionären Drehbuchautors David E. Kelley („Big Little Lies“, „The Undoing“) und die „Love, Simon“-Spin-off-Serie Love, Victor, welche erneut vom Autorenduo Isaac Aptaker (This Is Us) und Elizabeth Berger (This Is Us) geschrieben wurde. Außerdem werden die animierte Sitcom Solar Opposites der Mitschöpfer Justin Roiland (Rick & Morty) und Mike McMahan (ehema- liger Drehbuch-Assistent von Rick & Morty) sowie die
TV Drama Helstrom der ausführenden Produzenten Paul Zbyszewski, Karim Zreik und Jeph Leob ebenfalls zum Start verfügbar sein.

Tyron Ricketts produziert “Sam – Ein Sachse”.

Zu den Serienhighlights gehören “Akte X”, “How I Met Your Mother”, “Desperate Housewives”, “Greys Anatomy”, “Prison Break” oder “Scrubs”.

Neben der breiten und vielseitigen Auswahl an internationalen Serien, Filmen und Originals, liegt der Fokus für Star auf Disney+ auch auf lokalen Produktionen. Den Startschuss geben zwei deutsche Serienhighlights: Sam – Ein Sachse, eine sechsteilige Miniserie über die wahre Geschichte von Ostdeutschlands erstem schwarzen Polizisten Samuel Meffire und seiner rastlosen Suche nach Anerkennung und Gerechtigkeit sowie Sultan City, eine achtteilige, deutschtürkische Gangster-Dramedy, die gängige Klischees und Rollenbilder auf die Schippe nimmt und derzeit von den aufstrebenden Showrunnern Ayla Gottschlich und Aysel Yilmaz für Star entwickelt wird.


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
1
Share