Carlsen startet im Herbst neues Imprint

Der Carlsen Verlag (Hamburg) geht im Oktober 2021 mit einem neuen Imprint an den Start. Es heißt CHP und steht für Carlsen Heroes Publishing – und unter der neuen Marke feiern Micky Maus, berühmte Schurken und zahlreiche weitere Figuren aus dem Disney-Universum, die Peanuts und Harry Potter ihren ersten gemeinsamen Auftritt in einem Programm, wie der Verlag mitteilt.

Veröffentlicht werden hochwertig ausgestattete Bildbände, teilweise im Großformat. Zum Start erscheinen sechs Titel. Die Preisspanne der aufwändig gestalteten Bände liegt zwischen 25 und 40 Euro. Alle Titel werden im Oktober an den Handel ausgeliefert. Das zweite Programm ist für den Herbst 2022 geplant.

CHP-Leiter Torben Thies: „Unsere Idee ist es, den Helden der Kindheit in Büchern für ein erwachsenes Publikum eine Bühne zu geben. Bei Carlsen wie auch bei Nelson sind wir mit Character-Themen für Kinder überaus erfolgreich. Hier finden wir sehr gute Anknüpfungsmöglichkeiten, um Fans aller Altersgruppen mit liebevoll und kenntnisreich konzipierten Bänden zu begeistern. Die Welten unserer Helden erkunden und genießen – das bieten die Bücherschätze von CHP.“

Quelle


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
51
Share