Wenzel Storch - Arno & Alice Cover © Konkret VerlagAm 18.1.2014 hätte einer der ewigen Außenseiter und genialen Sonderlinge der deutschen Literatur, Arno Schmidt, seinen 100. Geburtstag gefeiert. ARTE begeht dieses Datum mit der Ausstrahlung einer Doku über Arno & Alice Schmidt sowie der Veröffentlichung eines Bonus-Videos mit dem Illustrator Wenzel Storch auf der Plattform ARTE Creative. In Zusammenarbeit mit ARTE Creative verlosen wir unter den Einsendern der richtigen Antworten auf unser Rätsel ein signiertes Exemplar des Titels “Arno & Alice – Ein Bilderbuch für kleine und große Arno-Schmidt-Fans” (Konkret Literatur Verlag).

GEWINNSPIEL IST BEENDET! Vielen Dank für Eure Teilnahme.
In Kürze wird der/die Gewinner/in ausgelost und bekannt gegeben!

 

Teilnahmeschluss ist der 19.01.2014 um 23:59 Uhr

Inhalt dieses Artikels:

 

Arno Schmidt (Foto: Rolf Becks © Arno-Schmidt-Stiftung)Über Arno Schmidt:
Vor allem bekannt für sein 1300-Seiten-Monumental-Epos “ZETTEL’S TRAUM”, setzte sich Arno Schmidt (*18.01.1914) in seinen weniger bekannten Werken “Leviathan” und “Seelandschaft mit Pocahontas” mit den Erlebnissen des Krieges und der Nachkriegsgesellschaft auseinander, und das in einer Sprache und Radikalität, die für diese Zeit unerhört waren. In “Die Umsiedler” beschäftigt er sich mit dem damaligen Tabuthema von Flucht und Vertreibung und schildert, wie wenig willkommen er, der mit seiner Frau aus Schlesien fliehen musste, sich in der Bundesrepublik fühlte. In “Das steinerne Herz” wettert er gegen die Scheinheiligkeit und die allgemeinen Restaurationstendenzen der Adenauer-Jahre. Besonders zeichnen sich seine Texte durch ihren ausgeprägten Humor aus, der sämtliche Register zwischen Ironie und Sarkasmus zieht und gerade in der Rückschau als seiner Zeit weit voraus gelten muss. (Foto:  © Rolf Becks/Arno-Schmidt-Stiftung)

Wenzel StorchÜber Wenzel Storch:
Wenzel Storch ist Kolumnist, Regisseur und Illustrator mit mehr Ecken als Kanten. Provokativ und polarisierend: »Deutschlands bester Regisseur« (Titanic); »Mix aus Münchhausen, Caligula und Sesamstraße” (Montreal Post); »der neue Film von Wenzel Storch ist wirklich schweineschlecht« (B.Z.). Dennoch war er stets irgendwie relevant und hat mit “Arno & Alice – Ein Bilderbuch für kleine und große Arno-Schmidt-Fans” sein sicher ernsthaftestes Werk verfasst. (Foto:  © ARTE)

Wenzel Storch - Arno & Alice Cover © Konkret VerlagÜber das Buch:
Erleben Sie das Traumpaar der westdeutschen Nachkriegsliteratur – beim Karneval in Bargfeld, auf großer Tandemtour oder beim Chillen auf dem Schauerfeld. Ein Leben zwischen Schinkenhäger und Maggi, Zettelkasten und Herzkollaps, mit Filz- und Buntstift, Pinsel und Feder in Szene gesetzt. In den farbenfrohen und facettenreichen Snapshots dieser Bildbiographie für kleine und große Arno-Schmidt-Fans wird das Leben eines Mannes lebendig, der sich zur Spezies der Gehirntiere zählte und, liebevoll umsorgt von Frau Alice, Werke »voller Phalluzinationen und Slibo=Witze« schuf. (Cover © Konkret Literatur Verlag)
Direktlink zum Buch (öffnet in neuem Fenster/Tab)

(zurück zum Anfang)

 


 

Dokumentation auf ARTE
(Ausstrahlung am 15.01.2014 um 22:35, danach sieben Tage auf ARTE+7 / bis dahin hier ein Trailer):

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.arte.tv zu laden.

Inhalt laden

…oder via Direktlink zu ARTE.tv:
Arno Schmidt – Mein Herz gehört dem Kopf
(öffnet in neuem Fenster/Tab)

Interview mit Wenzel Storch auf ARTE Creative

…oder via Direktlink zu ARTE Creative:
Interview mit Wenzel Storch
(öffnet in neuem Fenster/Tab)

(zurück zum Anfang)


Arno Schmidt (Foto © Wilhelm Michels/Etta Jacobs)

»Was muss ich tun, um eines dieser Bücher zu gewinnen?«

Bei diesem Gewinnspiel wollen wir es unseren Lesern mal nicht ganz so einfach machen, und deswegen haben wir ein kleines Rätsel in Form einer Rechen- und Sachaufgabe vorbereitet, welches aber mit etwas Recherche und halbwegs vorhandenem mathematischem Talent problemlos lösbar sein sollte.

Foto (c) Wilhelm Michels/Etta Jacobs

Teilnahmeschluss ist der 19.01.2014 um 23:59 Uhr

Schritt 1:
“ZETTEL’S TRAUM” zählt wohl zu den ungewöhnlichsten Büchern auf dieser Erdkugel, sowohl hinsichtlich Dimensionen als auch in puncto Typographie. Von diesem Buch existieren seit seiner Ersterscheinung diverse Ausgaben.

Bitte rechnet zuerst die folgenden vier (vierstelligen) Jahreszahlen zusammen:

  • Das Geburtsjahr Arno Schmidts
  • Das Erscheinungsjahr der auf 2000 Stück limitierten A3-Veröffentlichung beim Strahlberg Verlag
  • Das Ersterscheinungsjahr der Leseausgabe vom S. Fischer Verlag
  • Das Ersterscheinungsjahr der gesetzten, beim Suhrkamp Verlag erschienenen “Bargfelder Ausgabe

Schritt 2:
Bitte rechnet aus diesen vier Jahreszahlen den Durchschnittswert aus – dieser ist erneut eine Jahreszahl.

Schritt 3 – zu den beiden Preisfragen:
In der Mitte des  Jahres, welches ihr in Schritt 2 errechnet habt, wurden in der Bundesrepublik Deutschland sowohl ein neuer Bundeskanzler als auch ein neuer Bundespräsident gewählt.

  • Preisfrage 1:
    Wie lautet der Name des im in Schritt 2 errechneten Jahr gewählten Bundeskanzlers?
  • Preisfrage 2:
    Wie lautet der Name des im in Schritt 2 errechneten Jahr gewählten Bundespräsidenten?

»Ich weiß die Antworten! Und jetzt?«

…seid ihr leider ein wenig zu spät dran, denn:

Teilnahmeschluss ist der 19.01.2014 um 23:59 Uhr

…oder besser gesagt: war.

»Schade. Wie lauteten denn nun die Lösungen?«

Wiederholen wir das Ganze doch einfach noch mal und gehen es Schritt für Schritt durch:

Schritt 1:
“ZETTEL’S TRAUM” zählt wohl zu den ungewöhnlichsten Büchern auf dieser Erdkugel, sowohl hinsichtlich Dimensionen als auch in puncto Typographie. Von diesem Buch existieren seit seiner Ersterscheinung diverse Ausgaben.

Bitte rechnet zuerst die folgenden vier (vierstelligen) Jahreszahlen zusammen:

  • Das Geburtsjahr Arno Schmidts
    Antwort: 1914 (Quelle: z.B. Wikipedia)
  • Das Erscheinungsjahr der auf 2000 Stück limitierten A3-Veröffentlichung beim Strahlberg Verlag
    Antwort: 1970 (Quelle: z.B. Wikipedia)
  • Das Ersterscheinungsjahr der Leseausgabe vom S. Fischer Verlag
    Antwort: 2002 (Quelle: z.B. Wikipedia)
  • Das Ersterscheinungsjahr der gesetzten, beim Suhrkamp Verlag erschienenen “Bargfelder Ausgabe
    Antwort: 2010 (Quelle: z.B. Wikipedia)

Schritt 2:
Bitte rechnet aus diesen vier Jahreszahlen den Durchschnittswert aus – dieser ist erneut eine Jahreszahl.

  • Antwort:
    Erster Rechenschritt – Summe aus den Jahreszahlen bilden.
    1914 + 1970 + 2002 + 2010 = 7896
    Zweiter Rechenschritt – die Summe der vier Summanden durch 4 teilen
    7896 : 4 = 1974
    (Quelle: z.B. durch Nachprüfen via Online-Taschenrechner)

Schritt 3 – zu den beiden Preisfragen:
In der Mitte des  Jahres, welches ihr in Schritt 2 errechnet habt, wurden in der Bundesrepublik Deutschland sowohl ein neuer Bundeskanzler als auch ein neuer Bundespräsident gewählt.

  • Preisfrage 1:
    Wie lautet der Name des im in Schritt 2 errechneten Jahr gewählten Bundeskanzlers?
    Antwort: Helmut Schmidt (Quelle: z.B. Wikipedia)
    …denn es wurde der neu gewählte Bundeskanzler gesucht.
  • Preisfrage 2:
    Wie lautet der Name des im in Schritt 2 errechneten Jahr gewählten Bundespräsidenten?
    Antwort: Walter Scheel (Quelle: z.B. Wikipedia)
    …denn es wurde der neu gewählte Bundespräsident gesucht.

Hinweise zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Eure Daten vertraulich behandelt und ausschließlich zu Zwecken dieses Gewinnspiels verwendet. Nach der Ziehung des Gewinners/der Gewinner wird dieser/werden diese  umgehend benachrichtigt, dessen/deren Vor- und Nachname sowie Wohnort (Beispiel: Max Mustermann aus Musterstadt) auf booknerds.de sowie auf den zugehörigen Social Network-Kanälen (Google+, Twitter, tumblr. und Facebook) veröffentlicht und anschließend sämtliche E-Mails umgehend gelöscht. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und auch nicht für Zwecke wie etwa Newsletter verwendet.

Nutzungsbedingungen und rechtliche Hinweise:
Wie bei jedem Gewinnspiel ist auch hier der Rechtsweg ausgeschlossen. Mitarbeiter von booknerds.de sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ebenfalls ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen. Bei Missbrauch (beispielsweise bei mehrfacher Nutzung einer E-Mail-Adresse mit mehreren Vor- und Nachnamen) und Regelverstößen behalten wir uns vor, jene Teilnehmer auszusortieren und für künftige Gewinnspiele zu blockieren. Die Postanschrift ist für den Versand der Gewinne notwendig – sollte diese fehlen, ist die Teilnahme ungültig.

GEWINNSPIEL IST BEENDET! Vielen Dank für Eure Teilnahme.
In Kürze wird der/die Gewinner/in ausgelost und bekannt gegeben!

(zurück zum Anfang)


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
0
Share