Wien in Cartoons - Cover
© Holzbaum Verlag

Clemens Ettenauer (Hrg.) – Wien in Cartoons

Der Sommer naht und damit auch die Zeit für Städtetourismus. Die österreichische Bundeshauptstadt Wien ist bei Touristen sehr beliebt. Vom pittoresken Kaiserflair über zahlreiche Museen bis hin zur Veranstaltungsszene, ist alles dabei, was das neugierige Herz begehrt. Doch wie sehen Künstler*innen und Cartoonisten die Stadt? In der Galerie Komische Künste im MuseumsQuartier war kürzlich die Ausstellung “Wien in Cartoons” zu sehen. Der passenden Ausstellungskatalog mit den amüsanten Werken ist ebenfalls erschienen.

Typisch für Publikationen im Holzbaum Verlag, liefert “Katzi” passende Tortendiagramme, wo unter anderem der Frage nachgegangen wird, wann die Wiener*innen tatsächlich den Donauwalzer tanzen. Zu empfehlen ist auch die phonetische U-Bahn Karte von Harald Havas. Hier empfiehlt sich dann vielleicht der direkte Vergleich von Büchlein mit dem Aushang in den Waggons. Seid mutig und sprecht es gerne laut aus 😉

Maria Antonia Graff bringt uns hingegen die Abgründe und Schimpfwörter der 2 Millionen Stadt näher. Die Themenfelder “Trinkkultur” und “Sigmund Freud” zieht sich übrigens auch wie ein roter Faden durch die Cartoons. Sehenswert sind auch die detailverliebten Zeichnungen von Bruno Haberzettl, welcher schon seit Jahren für die Sonntagsausgabe der “Kronen Zeitung” eine Karikatur abliefert.

Auf 50 Seiten findet man somit einen humoristischen Blick auf die Stadt und deren Einwohner*innen. Ebenso finden sich Kurzbiografien der Cartoonisten.

Die nächste Ausstellung, “Kopf hoch“, beginnt am 9. Juni und zeigt Werke des steirischen Künstlers Oliver Ottisch.

  • Herausgeber: Clemens Ettenauer
  • Titel: Wien in Cartoons
  • Verlag: Holzbaum Verlag
  • Erschienen: 2021
  • Einband: Softcover
  • Seiten: 48
  • ISBN: 978-3-902980-62-5
  • Sonstige Informationen:
    Produktseite
    Erwerbsmöglichkeiten


Wertung: 13/15 dpt

 


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
1
Share