Among Us 03
In der Lobby können diverse Spieleinstellungen vorgenommen werden.

“Was hat es bloß mit diesen Figuren in farbigen Overalls auf sich?” Eine berechtigte Frage im Jahr 2020. Dieser Text handelt glücklicherweise nicht von medizinischem Personal im Quarantäne-Outfit, sondern vom Multiplayerspiel “Among Us”.

Dieses ist bereits im Sommer 2018 erschienen, erfreut sich allerdings in den letzten Monaten dank zahlreicher YouTube und Twitch-Videos großer Beliebtheit.

Traue niemanden!

Among Us 01
Die Aufgabenliste befindet sich links oben.

Das Spielprinzip ist simpel: Ihr befindet euch auf einem Raumschiff, müsst einige Aufgaben erledigen, doch mindestens eine Person spielt ein falsches Spiel und versucht euch zu sabotieren beziehungsweise umzubringen. Um eine Instanz starten zu können, werden mindestens vier Spieler (lokal oder online) benötigt; zehn Spielerinnen und Spieler sind maximal möglich. Sobald die gewünschte Figur (respektive Farbe) ausgewählt wurde und alle Teilnehmer anwesend sind, kann’s auch schon los gehen. Am linken oberen Bildschirmrand werden die Aufgaben angezeigt. Dies sind meist kleinere Rätsel- oder Denkaufgaben, wie farbige Kabel richtig zusammenstecken. Alternativ warten simple Aufgaben ala: gehe zuerst zu Punkt A und danach zu Punkt B auf euch.

Among Us 04
Alle SpielerInnen können darüber abstimmen, wer der Verräter ist.

Währenddessen müsst ihr allerdings darauf Acht geben, dass ihr vom Verräter (im Spiel: Imposter) zur Strecke gebracht werdet.

Among Us 02
Die Rätsel sind simpel, hier müssen die richtigen Farben miteinander verbunden werden.

Das Spiel bietet eine Textchatfunktion, doch zu Spielbeginn rät es euch leise zu sein und nichts zu reden. Wenn ihr in Teams spielt, machen hier Skype, Discord oder TeamSpeak freilich Sinn. Sobald der vermeintliche Imposter gefunden wurde, kann man eine Notfallbesprechung machen und alle Spieler können abstimmen, wer nun der Eindringling ist.

“Among Us” ist am Smartphone kostenlos erhältlich (Werbeeinblendungen), sowie für Windows, Nintendo Switch und XBox um € 3,99 käuflich zu erwerben.

Fazit: “Among Us” bietet kurzweilige Unterhaltung mit Freunden und das auf den verschiedensten Plattformen. Die Grafik ist zweckmäßig, da der Spielspaß im Vordergrund steht. Das Spiel hat durchaus Suchtpotenzial und läuft flüssig und fehlerfrei.

  • Titel: Among Us
  • Originaltitel: Among Us
  • Entwickler: InnerSloth
  • Publisher: InnerSloth
  • Genre: Mehrspieler, Party, Deduktionsspiel, Science-Fiction
  • Erschienen: 06/2018
  • Plattform: iOS, Nintendo Switch, Android, Microsoft Windows, Xbox One
  • Sprache: Englisch, Spanisch, Koreanisch, ua.
  • USK:
  • Sonstige Informationen:
    Produktseite
    Erwerbsmöglichkeiten

Wertung: 11/15 dpt

Hinweis: Alle Bilder sind Screenshots aus der Android-Version.


1 Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
4
Share