La Luna - Always Ready (©  Cover: La Luna)Die aus Ontario, Toronto, Kanada stammende Band La Luna veröffentlichte am 10. Mai 2016 das Album “Always Ready”. Aufgenommen wurde dieses in den Public Lunch Studios im Herbst 2014. Aufgenommen und abgemischt wurde es von Craig Boyschuk. Das Artwork stammt von Tallulah Fontaine. Die damalige Besetzung der Band bestand aus Vanessa Gloux am Gesang, Nicolas Field an der Gitarre, am Bass Alex Kurth und an den Drums Noah Michael. Das nur mal so kurz als Einführung zur Band.

Die Eigenschreibweise der Band benutzt allerdings nur Minuskeln, also la luna, Spanisch für der Mond. Musikalisch ist das nicht annähernd so glatt poliert wie der Hörer das vielleicht sonst durch Radio oder andere populäre Medien gewohnt ist. Dadurch rückt die Stimme von Vanessa teilweise etwas zu stark in den Hintergrund. Die Band selbst hat auf Bandcamp viele Tags, die ihre Musik beschreiben sollen, genutzt. Darunter wären unter anderem Punk, Post-Hardcore, Emoviolence, emotive, anvlar pvnk und einige mehr.

Im Gegensatz zu den sonst üblichen “Waschzetteln” die ein Rezensent immer dabei bekommt, bekam ich hier nichts. Und fand es erfrischend, dass die genutzten Tags stimmig sein mit dem Hörerlebnis. Es ist hier und da ein wenig rumpelig, ungeschönt, ohne Make-Up aber dafür ehrlich und durch und durch eine feine Sache. Aber da diese Genres und was sie hervorbringen für mich meist nicht sehr spannend ist, wird es hier – leider – sehr schnell eintönig. Aber mit genügend Hörmaterial in den eigenen vier Wänden, kann sich gut selbst versorgt werden und für die nötige Abwechslung ist dann auch gesorgt.

Für Fans des Genres sicherlich eine gute, angenehme Entdeckung, die für ein bisschen mehr Diversität im heimischen Plattenregal sorgen kann. So richtig sticht kein Song hervor, sie haben alle eine gleichbleibende Qualität.

  • Interpret(en): la luna
  • Titel: Always Ready
  • Label: Eigen, Mellow Club Records, Middle Man Records (beide Vertrieb in den US)
  • Erschienen: 05/2016
  • Spielzeit: 25:23 Minuten
  • Sonstige Informationen:
    la luna bei Bandcamp

    Tracklist:

    • Empty Portrait
    • Outdoor Voice
    • House Party
    • Undreaming
    • Always Ready
    • Father Time
    • Broken Heart Emoji
    • Withdrawal of Consent
    • Seneca Falls Convention
    • West In Peace

Wertung: 9/15 dpt


Total
2
Shares
Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Dann abonniere unseren Newsletter!

Total
2
Share