No Time For Pain – my youth is in flames

© Navis Musik

Seit 2011 organisiert der Stuttgarter Komponist und Musiker Radoslaw Pallarz schon für das Olgahospital die Konzertreihe “Kinderkonzerte im Olgäle”, nun arbeitete er erneut mit dem Stuttgarter Kinderkrankenhaus zusammen. Im Rahmen einer Musiktherapie gründete er mit jugendlichen Patienten der stationären Schmerztherapie die Band NO TIME FOR PAIN.

Mit möglichst viel Freiraum in der Gestaltung übernahm jeder der 50 Teilnehmer das, wofür er am meisten Begeisterung hatte: Samples, Texte, Gesangsideen und Cover-Designs stammen alle aus der Feder der Jugendlichen. Bei zahlreichen Improvisationen und Recording Sessions entstanden im eigens dafür eingerichteten Musikstudio die ersten Single-Produktionen und Veröffentlichungen, die in den Stuttgarter Milberg Studios final gemixt und gemastert wurden.

vlnr: Elle Zoe, Florentine Vossman, Lucia Bartl, Radoslaw Pallarz

Am 8. April erscheint nun das Album “my youth is in flames” wo in 11 Songs Erfahrungen, Emotionen, Wünsche, Sehnsüchte, Schmerzen und Hoffnung verarbeitet wurden. 

Die Sängerinnen Florentine Vossmann, Elle Zoe und Lucia Bartl überzeugen hier auf ganzer Linie. Kraftvoll und sentimental zugleich, regen die Lieder nicht nur zum Nachdenken an, sondern sind auch ein melancholischer Appell zum Weiterkämpfen. Streckenweise hatte ich den Soundtrack zu “Sucker Punch” im Kopf, welcher damals Auf und Ab lief.
Vom Arrangement und der gesanglichen Qualität braucht sich das Werk auch gar nicht vor “professioneller Konkurrenz” verstecken.

“I Will Stay Strong” ist beispielsweise eine dieser kraftvollen Hymnen.

I gave you everything I had. 
I wanted to do
anything for you.
I was always there (for you).
And if not, 
then I’m sorry.
Then I’m so sorry!
But you – where have you been?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Sehr nachdenklich wird es allerdings bei “There’s No Time For Pain”, trotz eingängiger Gitarrenklänge.

Fazit: “No Time For Pain” haben mich mit dem ersten Album abgeholt: emotional, melancholisch und doch auch kräftig mit Mut und starkem Willen. Gratulation an Projektleiter Radoslaw Pallarz und seine jungen Musiker*innen.

  • Interpret(en): No Time For Pain
  • Titel: my youth is in flames
  • Label: Navis Musik
  • Erschienen: 08.04.2022
  • Spielzeit: 51 Minuten
  • Sonstige Informationen:
  • Produktseite
  • Erwerbsmöglichkeiten
  • Tracklist:
    Welcome To My World
    No Matter
    There’s No Time For Pain
    Treasures Of Dreamers
    The Song Of The Sea
    I Will Stay Strong
    My Youth Is On Fire
    The Wolf
    Burning Bridges
    Just For Me
    Good Knight, Good Pie


Wertung: 12/15 dpt


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
8
Share