Pam und Tommy (Disney+, VOD)

Die 90er Jahre waren schon ein besonderes Jahrzehnt. Grunge löst den Rock der 80er ab, Boy und Girlbands kommen auf und eines der berühmtesten Pornovideos aller Zeiten (nicht Paris Hilton) sondern das von Pamela Anderson und Tommy Lee, Drummer der Band Mötley Crue, verbreitet sich über das Internet. Eine Warnung vorweg: Ja die Serie ist explizit und richtet sich an ein erwachsenes Publikum (keine Selbstverständlichkeit bei Disney+).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und genau darum geht es in der Disney+ Serie Pam und Tommy. Okay, ich geb’s ja zu, Preise wird die Serie keine gewinnen, aber gottverdammt: Sie macht verdammt viel Spaß.
Das liegt in erster Linie an Sebastian Stan (The Winter Soldier), und Lily James (Mama Mia), die nicht wiederzuerkennen ist. Die beiden spielen ihre Rollen vollkommen überdreht, aber genau das macht Spaß. Abgerundet wird das ganze mit Seth Rogan, der diesmal wesentlich ernster spielt, als man das sonst von ihm gewohnt ist. Die Serie nimmt sich dabei in Anbetracht der wenigen Folgen sehr viel Zeit um jedem der drei ausreichend Zeit zu geben, damit wir sie und die Motivation hinter ihren Handlungen verstehen.

Wir erfahren etwas über Pams und Tommys Kennenlernen in einem Club, den Grund ihrer plötzlichen Heirat und ihre erste gemeinsame wilde Zeit. Dabei spart die Serie nicht mit expliziten Aufnahmen von männlichen (sprechenden) Genitalien und weiblichen Rundungen.
Das alles klingt zunächst nach seichter Unterhaltung und das stimmt auch zu einem gewissen Grad … aber es ist nur solange lustig, bis es das nicht mehr ist!
Die Serie schafft es, mit jeder Folge etwas ernster zu werden, bis es dann eben nicht mehr lustig ist, bis man nichts mehr zu lachen hat und man merkt, welche Folgen dieses Video für die namensgebenden Protagonisten hat.
Wir erfahren immer mehr über die Hintergründe der Entstehung dieses Videos und gegen Ende hin, überrascht mich die Serie immer wieder, weil sie mich emotional trifft. Weil sie es schafft, dass ich mit den Charakteren mitfühle, und das ist beileibe keine Selbstverständlichkeit, gerade nach den ersten paar Folgen.

Lily James und Sebastian Stan sind in ihren Rollen als Pamela Anderson und Tommy Lee kaum widerzuerkennen.

Einige der Dinge scheinen so absurd, dass ich begann zu recherchieren nur um erschrocken festzustellen, dass vieles aus der Serie, sich wirklich so zugetragen hat. Klar: Die Serie hat ihre Längen und schmückt gewisse Szenen unnötig aus, während sie durch andere Handlungsstränge regelrecht hetzt, aber dafür, dass ich von Pam und Tommy nichts erwartet hatte, wurde ich positiv überrascht.

Ich kann also jedem, der sich noch daran erinnert, dass es dieses Video mal gab oder es möglicherweise selbst in den 90ern zu Gesicht bekommen hat, aber auch allen anderen diese Serie empfehlen.


Wertung: 10/15 dpt

  • Titel: Pam and Tommy
  • Originaltitel: Pam and Tommy
  • Produktionsland und -jahr: USA 2022
  • Genre: Drama, Comedy
  • Erschienen: 03/2022
  • Label: Disney+
  • Spielzeit: 30 – 50 min pro Folge
  • Darsteller:
    Sebastian Stan
    Lily James
    Seth Rogan
    Nick Offerman
  • Musik: Matthew Margeson
    Sprachen/Ton: D, E, IT, S, F
    Untertitel:
    z.B. D, E, IT, S, FSprachen/Ton: z.B. D, GB, IT, S
  • FSK: 16

 


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
1
Share