Schlafen wie die Rüben Cover
© Mairisch Verlag

Finn-Ole Heinrich, Dita Zipfel & Tine Schulz – Schlafen wie die Rüben (Kinderbuch)

Eltern werden die Problematik sicherlich kennen: kurz vorm Schlafen gehen, sind die Kinder vielleicht noch etwas aufgekratzt oder wollen prinzipiell einfach nicht einschlafen. Da haben sich wohl bei manchen Rituale bewährt, wie das Vorlesen von Gute Nacht Geschichten.

Das vorliegende Kinderbuch “Schlafen wie die Rüben” von Dita Zipfel und Finn-Ole Heinrich eignet sich dafür besonders gut.

Jeden Abend gibt es nämlich dasselbe Ritual vom großen Zubettgehen der kleinen Leute. Dieses wird eingangs mit sprachlichem Wirrwarr begangen.

Den Himmel striegeln wird, verdauen unsere Betten, begrüßen Füße, ölen dann den Morgen, das ist allgemein gut gegen den Morgen.

Wenngleich das Geschriebene am Anfang vielleicht kaum Sinn ergibt, will trotzdem das Ende der Geschichte erkundet werden. Nach und nach weichen den ulkigen Versen, poetische Absätze und dennoch spaßige Zeilen. Bei der richtigen Intonation der vorlesenden Person macht es umso mehr Laune, genau aufzupassen und sich dem Text hinzugeben.

Doch auch für das Auge bietet “Schlafen wie die Rüben” Erfreuliches. Illustratorin Tine Schulz sorgt für actiongeladene Zeichnungen, sodass nicht nur das Selbst- oder Vorlesen Freude bereitet, sondern auch das Selbst-ansehen. Die dynamischen Bilder sind in Rot-, Blau- und Grautönen gehalten. Ein Teil der Familie wird dunkelhäutig dargestellt und dies wird kein einziges Mal in irgendeiner Art und Weise erwähnt. Es ist einfach selbstverständlich und so sollte es auch sein. 

Spannend, brillant und bizarr zugleich sind die unterschiedlichen Verse zu Beginn, wo beispielsweise der Esel Olga geschüttelt wird. Nach und nach werden die Reime immer melodischer und das Chaos schwindet, bis wir beinahe eingeschlafen sind.

Dem prämierten Autorenpaar gelingt es auf wunderbare Weise verschiedene Rituale beim und vorm Schlafengehen darzustellen und mitunter zu überzeichnen. Eltern und auch Kinder werden sich wohl darin wiederfinden.

Fazit: “Schlafen wie die Rüben” ist ein außergewöhnliches Vorlesebuch mit witzigen Illustrationen und noch witzigeren Versen.

  • Autor: Finn-Ole Heinrich, Dita Zipfel
  • Illustrationen: Tina Schulz
  • Titel: Schlafen wie die Rüben
  • Verlag: Huckepack / mairisch Verlag
  • Erschienen: 03/2021
  • Einband: Hardcover
  • Seiten: 32
  • ISBN: 978-3-948722-04-3
  • Sonstige Informationen:
    Produktseite
    Erwerbsmöglichkeiten


Wertung: 13/15 dpt

 


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
8
Share