Hannas Reise Filmplakat (© Zorro Film/Koch MediaNoch ein Gewinnspiel? Noch ein Gewinnspiel, ihr seht schon richtig.

Anlässlich des Kinostarts des Films “Hannas Reise” (23.01.2014) könnt ihr euch vom 20.01.2014 bis zum 02.02.2014 eine Gewinnchance auf ein schickes Fanpaket sichern.

Das Paket besteht aus zwei Kino-Tickets für den Film “Hannas Reise”, einem Filmplakat zu “Hannas Reise” (Zorro Film) sowie dem Buch “Finde den Job, der dich glücklich macht – Von der Berufung zum Beruf” von Angelika Gulder (Campus Verlag).

 

Über den Film:

Als Push für ihre berufliche Karriere braucht die ehrgeizige Hanna (Karoline Schuch) den Nachweis, dass sie sich ehrenamtlich engagiert hat. Soziale Kompetenz ist gefragt. Etwas, was in ihrem Leben bisher keine große Rolle spielte. Und so versucht sie sich durchzuschummeln. Aber ihre Mutter Uta (Suzanne von Borsody), Leiterin von Aktion Friedensdienste für Israel, lässt das nicht zu und sorgt dafür, dass Hanna tatsächlich ein soziales Praktikum antritt, indem sie ihr eine Stelle in einem Behindertendorf in Tel Aviv vermittelt. Hanna bleibt keine Wahl. Wütend, widerwillig und voller Vorurteile macht sie sich auf die Reise.

In Israel angekommen, stößt Hanna mit ihrer überheblichen Art bei allen auf Unverständnis:  Ob in ihrer vollgemüllten WG mit dem “Wiedergutmachungsdeutschen” Carsten (Max Mauff) und der Politaktivistin Maja (Lore Richter), ob im Umgang mit den Behinderten bei der Arbeit oder auch bei den Treffen mit “ihrer” Holocaustüberlebenden Gertraud (Lia König). Itay (Doron Amit), der Betreuer, dem sie zugeteilt wurde, lässt Hanna zunächst mit Holocaustwitzen und zynischen Sprüchen auflaufen. Und zugleich beginnt er eine Flirtoffensive, der Hanna sich immer weniger entziehen kann. Nach und nach lernt Hanna die Welt durch Itays Augen zu sehen. Doch die Gegensätze ihrer Herkunft stehen immer wieder zwischen den beiden. Unüberwindlich scheinen die Schatten der Vergangenheit und der gefährlichen Gegenwart Israels, einem Land, in dem Krieg zum Alltag gehört… bis die beiden erkennen, dass allein ihr Zusammensein zählt.

Regisseurin Julia von Heinz, die für HANNAS REISE auch als Drehbuchautorin und Ko-Produzentin verantwortlich zeichnet, schildert, wie zwei Menschen in einem Land, dessen Einwohner in einem permanenten Ausnahmezustand leben, durch wachsendes Vertrauen zueinander finden – ungeachtet der Lasten von Vergangenheit und Gegenwart und getragen von einer überraschenden und hoffnungsmachenden Ehrlichkeit und Leichtigkeit.

Karoline Schuch verkörpert ihre Rolle Hanna, die einem festen Karriereplan folgend nach Israel reist und dort, in Tel Aviv ihr Leben zu hinterfragen lernt, mit einer kompromisslosen Unabhängigkeit und einer spröden Stärke. An ihrer Seite spielen Doron Amit, als provokant-charmanter und zugleich suchender Israeli Itay, Suzanne von Borsody als Hannas Mutter, die Grande Dame des israelischen Theaters Lia König, in ihrer ersten deutschen Kinorolle und selbst Zeitzeugin, als Holocaustüberlebende, die schon seit Jahrzehnten junge Deutsche bei sich empfängt und mit ihnen über die Vergangenheit spricht, Max Mauff als Satisfaktion leistender WG-Mitbewohner Carsten, Lore Richter als Maja, die im israelisch-palästinensischen Konflikt klar auf Seiten der Palästinenser steht, sowie Trystan Pütter als Hannas Freund Alex, der nicht will, dass Hanna sich verändert.

Hannas Reise ist eine 2Pilots Filmproduction in Ko-Produktion mit Black Sheep Film Productions und Kings & Queens Filmproduktion sowie dem Bayerischen Rundfunk und dem Westdeutschen Rundfunk gefördert mit Mitteln des Deutschen Filmförderfonds, dem FilmFernsehFonds Bayern, der Film- und Medienstiftung NRW, der Filmförderungsanstalt und dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

(Facebook-Fanpage zum Film)

Über das Buch:

Angelika Gulder - Finde den Job, der dich glücklich macht (Buch) - Cover © Campus VerlagWer mit seinem Job unzufrieden ist, hat offenbar seine eigentliche Berufung noch nicht gefunden. Angelika Gulder hat ein ganzheitliches Programm zur beruflichen Orientierung entwickelt, mit dem man herausfinden kann, worin die persönliche Lebensaufgabe besteht und welches Berufsbild dazu passt. Das Standardwerk für Menschen auf der Suche nach beruflicher und persönlicher Orientierung in aktualisierter Neuauflage.
(Produktseite beim Verlag)

 

 


»Was muss ich tun, um das Paket zu gewinnen?«

Zuerst einmal müsst ihr die korrekte Antwort auf die folgende Preisfrage herausfinden:

  • Karoline Schuch hat bereits in zahlreichen “Tatort”-Krimis mitgespielt. In wie vielen “Tatort”-Filmen stand sie bis zur 2013er Folge “Kalter Engel” bislang vor der Kamera?

 

»Ich weiß es, ich weiß es! Und nun?«

…kommst du ein wenig zu spät, denn:

Teilnahmeschluss für dieses Gewinnspiel ist der 26.01.2014 um 23:59 Uhr!
Aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage verlängern wir
das Gewinnspiel, das nun am 02.02.2014 um 23:59 Uhr endet!

»Schade. Wie war denn die korrekte Antwort?«

Karoline Schuch hat insgesamt in acht “Tatort”-Folgen mitgespielt:

  • Bestien (2001)
  • Erfroren (2005)
  • Nachtwanderer (2006)
  • Bevor es dunkel wird (2007)
  • Spätschicht (2007)
  • Schmale Schultern (2009)
  • Familienbande (2010)
  • Kalter Engel (2013)

Quelle: z.B. Wikipedia

Hinweise zum Datenschutz:
Selbstverständlich werden Eure Daten vertraulich behandelt und ausschließlich zu Zwecken dieses Gewinnspiels verwendet. Nach der Ziehung des Gewinners/der Gewinner wird dieser/werden diese umgehend benachrichtigt, dessen/deren Vor- und Nachname sowie Wohnort (Beispiel: Max Mustermann aus Musterstadt) auf booknerds.de sowie auf den zugehörigen Social Network-Kanälen (Google+, Twitter, tumblr. und Facebook) veröffentlicht und anschließend sämtliche E-Mails umgehend gelöscht. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und auch nicht für Zwecke wie etwa Newsletter verwendet.

Nutzungsbedingungen und rechtliche Hinweise:
Wie bei jedem Gewinnspiel ist auch hier der Rechtsweg ausgeschlossen. Mitarbeiter von booknerds.de sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ebenfalls ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer darf nur einmal teilnehmen. Bei Missbrauch (beispielsweise bei mehrfacher Nutzung einer E-Mail-Adresse mit mehreren Vor- und Nachnamen) und Regelverstößen behalten wir uns vor, jene Teilnehmer auszusortieren und für künftige Gewinnspiele zu blockieren. Die Postanschrift ist für den Versand der Gewinne notwendig – sollte diese fehlen, ist die Teilnahme ungültig. Teilnehmer, die das Formular nach Teilnahmeschluss (ab 03.02.2014, 0:00 Uhr) absenden, werden nicht mehr berücksichtigt.

Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank allen Teilnehmern!

(Sollte der Versand über dieses Formular aus irgendwelchen Gründen nicht funktionieren, ist auch eine Teilnahme via E-Mail möglich. Bitte in diesem Fall eine E-Mail mit den erwünschten Angaben an verlosung ät booknerds punkt de schicken und im Mailtext irgendwo das Kürzel hanna2014 hinterlassen.)

Dank geht an Pure Online, good!movies, Zorro Film und den Campus Verlag


5 Kommentare
  1. Wenn ich die Frage richtig verstanden habe, dann war meine Lösung doch richtig. Bis 2013 hat sie in 7 Filmen mitgespielt + der 2013. LG Sonja

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!

Total
0
Share