Motive – Staffel 1 (TV-Serie, 4DVD)

0

Motive - Staffel 1 - DVD Cover © Universal Pictures Home EntertainmentNoch eine Krimiserie? Noch eine Krimiserie. Doch in „Motive“ werden die Mörder nicht gesucht, denn sie stehen bereits gleich am Anfang jeder Episode fest – in diesen ersten dreizehn Episoden versuchen die Ermittler Angie Flynn (Kristin Lehman, „The Killing“)  und Detective Oscar Vega (Louis Ferreira, „Missing – Verzweifelt gesucht“) – wie es bereits der Titel sagt – gemeinsam, das jeweilige Motiv des Mörders oder der Mörderin herauszufinden. Ihnen zur Seite stehen hierbei die Gerichtsmedizinerin Dr. Betty Rogers (Lauren Holly, „Navy CIS“) sowie Jungcop Brian Lucas (Brendan Penny, „Ich liebe dich, Beth Cooper!“).

Ein Boxtrainer wird mit zwei rätselhaften Stich- beziehungsweise Stoßwunden in seinem Rücken tot aufgefunden – ermordet von seinem rollstuhlfahrenden Bruder. Eine junge Babysitterin wird vom Bürgermeisterkandidaten David Jacobs überfahren. Ein Koch tötet einen Priester, welcher seine Kirche vor dem finanziellen Niedergang rettet. Was waren die Gründe? Weswegen tötet eine Hobbymalerin eine Kunstliebhaberin mit einer antiken Pistole?

Motive - Staffel 1 - Szenenfoto © Universal Pictures Home Entertainment

Was bei „Motive“ bereits während der ersten Episode auffällt, ist, dass der Fokus auf das Wesentliche gerichtet ist, nämlich auf den Fall an sich. Es wird nur sehr selten auf die persönlichen Geschichten des Ermittlerteams eingegangen, lediglich Angie Flynn und ihr Sohn erhalten ab und zu mal ein wenig gemeinsame Screentime – ansonsten steht von Anfang bis Ende die Ermittlerarbeit im Mittelpunkt, und ebenso wird dem Zuschauer in zahlreichen Rückblenden ein Einblick in die Opfer- und Täterwelt gewährt, um Stück für Stück das Warum des Mordes zu erfahren. Das mag vielleicht nicht unbedingt revolutionär oder innovativ sein, doch es ist auf gewisse Weise erfrischend und dürfte vor allem jene Krimiserienfans erfreuen, denen die Basics wichtiger sind als das Drumherum, das in manchen Serien doch gerne mal überhand nimmt.

Detective Vega ist durch seine Raffinesse und seine ruhige Art stets der ruhende Pol und eine hervorragende Ergänzung zur alleinerziehenden Kollegin Flynn, die meist durch resolute Arbeit zu punkten weiß, oftmals allerdings doch sehr emotional und impulsiv agiert, während Lucas hingegen häufig hinterherzuhinken oder auf dem Holzweg zu sein scheint, dann allerdings damit überrascht, den anderen doch einen kleinen Schritt voraus zu sein. Und wenn es sehr knifflig wird, kann man immer noch auf die Gerichtsmedizinerin Rogers zählen, die in den meisten Fällen einen wertvollen Fingerzeig für die Ermittlungen parat hat.

Motive - Staffel 1 - Szenenfoto © Universal Pictures Home EntertainmentZwar gibt es unter den Folgen auch zwei bis drei, die etwas zu vorhersehbar sind, doch insgesamt haben sich die „Motive“-Macher um Abwechslung ebenso bemüht wie um durchdachte und schlüssige Twists und eine spannende Umsetzung all dessen – und auch die Darsteller sind in ihrem Fach absolute Profis. Positiv ist hierbei anzumerken, dass der ausgewählte Cast nicht allzu verbrauchte Gesichter aufweist. Zwar hat man Lehman, Christie und insbesondere Ferreira als Serienjunkie ganz bestimmt mehrmals gesehen, doch hier bekommen vor allem die Darsteller, die sonst nur in der zweiten Reihe oder als Ein-Episoden-Nebendarsteller unterwegs sind, eine gute Chance, sich auch etwas weiter vorn zu profilieren. Das wohl bekannteste Gesicht hingegen erkennt man kaum wieder: Lauren Holly, den meisten deutschen Zuschauern aus ihrer Zeit bei „Navy CIS“ als Director Jenny Shepard bekannt, muss wohl beim Schönheitschirurgen ein „All you can do in plastic surgery“-Angebot erhalten und wahrgenommen haben, denn diese einst doch recht attraktive Frau präsentiert ein runderneuertes Antlitz (und offenbar nicht nur das), welches jeglicher Natürlichkeit buchstäblich plastisch trotzt. Das nur als Randbemerkung, da dies der Qualität der Serie logischerweise keinen Abbruch tut.

Es benötigt durchaus zwei bis drei Folgen, bis man sich in „Motive“ eingegroovt hat, aber letzten Endes wurde hier eine überwiegend spannende Procedural-Serie erschaffen, die mit dem Verzicht auf sämtlichen Firlefanz wohl eine der puristischsten dieses noch jungen Jahrzehnts ist, denn hier ist Krimi wieder Krimi – und das, obwohl man bereits den Bösewicht, der nicht selten das eigentliche Opfer ist, bereits nach zwei Minuten kennt. Diese erste Staffel macht auf jeden Fall Lust auf eine weitere.

Cover & Szenenfotos © Universal Pictures

  • Titel: Motive
  • Originaltitel: Motive
  • Staffel: 1
  • Episoden: 13
  • Produktionsland und -jahr: Kanada, 2013
  • Genre:
    Krimi, TV-Serie
  • Erschienen: 13.03.2014
  • Label: Universal Pictures Home Entertainment
  • Spielzeit:
    ca. 608 Minuten auf 4 DVDs
  • Darsteller:
    Kristin Lehman
    Louis Ferreira
    Brendan Penny
    Lauren Holly
    Cameron Bright
    Roger Cross
    Valerie Tian
    Warren Christie
  • Ausführende Produzenten:
    Daniel Cerone
    Erin Haskett
    James Thorpe
    Lindsay Macadam
    Louise Clark
    Rob LaBelle
    Rob Merilees
    Dennis Heaton
  • Extras:
  • Technische Details (DVD)
    Ton:
    Deutsch (DD 5.1)
    Englisch (DD 5.1)
    Französisch (DD
    5.1)
    Untertitel:

    Deutsch
    Englisch
    Dänisch
    Finnisch
    Französisch
    Niederländisch
    Norwegisch
    Schwedisch

    Bild:
    1,78:1 Widescreen
  • FSK: 16
  • Sonstige Informationen:
    Produktseite bei UPHE.de

Wertung: 11/15 dpt


Über den Autor

Chris Popp


Chris‘ Nerd-Schreibtisch

1974 in Mannheim geboren, in Heidelberg aufgewachsen, lebt nach 16 Jahren in der nordhessischen Provinz vor Kassel seit 2017 in Berlin. Seine Frau hält es seit 2001 mit ihm aus. Booknerd, Hörbuchnerd, Computernerd, Filmnerd, Seriennerd, Kaffeenerd, Foodnerd, Königsbergerklopsenerd. Meidet belanglosen Smalltalk und schätzt tiefgründige Gespräche. Nachteule. Freundlicher Teilzeitselektivmisanthrop.
∇ mehr über Chris Popp/Kontakt


Einen Kommentar schreiben

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Dann abonniere unseren Newsletter!

Motive – Staffel 1 (TV-Serie, 4DVD)

von Chris Popp Artikel-Lesezeit: ca. 3 min
0