'68 - Give One Take One (© Cooking Vinyl - '68)
’68 – Give One Take One (© Cooking Vinyl – ’68)

Die Noise-Punker namens ‘68 haben ihre zweite Single mit dem Titel “Bad Bite” am Start. Der Track stammt aus dem kommenden Album “Give One Take One”, welches am 26. März 2021 erscheint. Das dazugehörige Musikvideo wurde von Sänger und Gitarrist Josh Scogin (The Chariot, Norma Jean) in mühevoller Handarbeit gezeichnet und animiert. Unterschwellig sind seine persönlichen Erfahrungen aus dem Krisenjahr 2020 mit eingeflossen.

’68 – “Bad Bite”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über die Entstehung des Videos sagt Josh Scogin: “Die “unterschwelligen” Botschaften sind eigentlich so etwas wie ein Tagebuch für mich geworden. Eine Art “Liebestagebuch” während dieses tollen Jahres 2020. Mein Computer ist alt und langsam, also musste ich an diesem Video in kleinen, jeweils 3-sekündigen Stücken arbeiten. Es gab definitiv Momente, an denen ich dachte, dieses Video wird nie das Licht der Welt erblicken. Aber ich musste es zu Ende bringen, weil ich mir vor ein paar Jahren mal geschworen habe, dass ich alles zu Ende bringe, was ich beginne. Wie auch immer, ich habe angefangen aufzuschreiben, was immer ich zu der Zeit gefühlt habe (irgendwo müssen auch Star Wars-Referenzen zu sehen sein, da ich mich irgendwann mal alle Filme durchgebinged habe). Als ich mit der Animation fertig wurde, setzte ich alle Teile zum ersten Mal zusammen und renderte das Video, was ganze 24 Stunden gedauert hat. Ich war so begeistert! Und ich wusste, dass es roh bleiben soll und meine “Fehler” durchscheinen – um zu widerlegen, wie perfekt, makellos und echt heutzutage alles scheint. Ich wollte das es MENSCHLICH ist. Bevor ich alles zusammengefügt habe, hatte ich wenig Hoffnung, dass die Idee aufgeht. Schlussendlich hat es mich dann doch umgehauen. Ich liebe es!”

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Abonniere unseren Newsletter!Abonniere unseren Newsletter![/su_button]

Total
1
Share