Ursula Poznanski – Buchstabendschungel (Buch)

0

Buchstabendschungel Cover - © Loewe VerlagStell dir vor du bist ein entspannter Affe im Dschungel, willst dir einen angenehmen Tag machen und plötzlich fegt ein gewaltiger Sturm über dich. So erging es den kleinen Affen. Lauter bunte und komisch geformte Dinge hat es herab geregnet, mit denen er so gar nichts anzufangen weiß. Glücklicherweise wurde auch der bunt gefiederte Papagei angeweht, der dem kleinen Affen bei seinem Abenteuer beisteht.

Nachdem der Sturm die Namen der Tiere im Dschungel gehörig umhergewirbelt hat, treffen die beiden Buchstabenakrobaten somit auf eine Lange, einen Iger oder einen Al.

Das Buch lädt somit die jungen Leserinnen und Leser ein, den richtigen Anfangsbuchstaben für die jeweiligen Tiere zu erraten. Natürlich macht das genauso viel Spaß, wenn vorgelesen wird.

Dank der durchgängigen Illustrationen von SaBine Büchner ist die Suche nach dem passenden Buchstaben auch gar nicht schwer, sondern ergänzt die Geschichte liebevoll. Dabei gibt es auf den Seiten einiges zu entdecken – wer findet beispielsweise die Schnecke mit Bart?

Fazit: Ursula Poznanski hat mit “Buchstabendschungel” ein kurzweiliges tierisches Lebensabenteuer für Erstleser und Vorleser geschrieben. Die liebevollen Illustrationen ergänzen das Buch perfekt.

  • Autor: Ursula Poznanski
  • Titel: Buchstabendschungel
  • Verlag: Loewe
  • Erschienen: 07/2019
  • Einband: Hardcover
  • Seiten: 48
  • ISBN: 978-3-7855-8923-6
  • Sonstige Informationen:
    Produktseite
    Erwerbsmöglichkeiten

Wertung: 14/15 dpt


Über den Autor

Dominic Schlatter

Aufgewachsen in den 90er Jahren habe ich schon damals alles konsumiert, das heute vorwiegend auf "Tele 5" läuft - und ich habe es geliebt. Science-Fiction, Fantasy und Videospiele sind genau meins und all das genieße ich in unterschiedlicher Dosis in verschiedenen Variationen. Mittlerweile hab' ich die typische "Karriere" eines Europäers hingelegt. Geschieden, stolzer Vater von zwei Kindern, neue Patchwork-Familie und im Prinzip geht man nur arbeiten um sich irgendwie über Wasser zu halten - aber he, das hab ich zumindest drauf! Wenn ihr Fragen habt, einfach anquatschen :) LLAP

Dein Name (Pflichtfeld):

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

Betreff:

Deine Nachricht:


Dieses Formular dient zu keinerlei Vertragsanbahnung, sondern lediglich zu persönlichem Kontakt zwischen Leser und Redakteur*in.

Datenschutzhinweis: Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an chris.popp@booknerds.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Einen Kommentar schreiben

Hinweis: Mit dem Absenden deines Kommentars werden Benutzername, E-Mail-Adresse sowie zur Vermeidung von Missbrauch für 7 Tage die dazugehörige IP-Adresse, die deinem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, in unserer Datenbank gespeichert. E-Mail-Adresse und die IP-Adresse werden selbstverständlich nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Du hast die Option, Kommentare für diesen Beitrag per E-Mail zu abonnieren - in diesem Fall erhältst du eine E-Mail, in der du das Abonnement bestätigen kannst. Mehr Informationen finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

Du möchtest nichts mehr verpassen?
Dann abonniere unseren Newsletter!

Ursula Poznanski – Buchstabendschungel (Bu…

von Dominic Schlatter Artikel-Lesezeit: ca. 1 min
0